13. Mai 2021 / 13:43 Uhr

Die neue Podwart-Folge: Traumduo Jan Havelse und Joe Ibiza? Es tut sich was bei 96

Die neue Podwart-Folge: Traumduo Jan Havelse und Joe Ibiza? Es tut sich was bei 96

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Der eine, Jan Zimmermann (Mitte), ist schon fix bei 96 - um den anderen, Jochen Kientz (rechts), ranken sich Gerüchte. 
Der eine, Jan Zimmermann (Mitte), ist schon fix bei 96 - um den anderen, Jochen Kientz (rechts), ranken sich Gerüchte.  © Florian Petrow / IMAGO
Anzeige

In der 14. Folge des 96-Podwarts ist es endlich soweit: Uwe Janssen und Bruno Brauer diskutieren mit SPORTBUZZER-Reporter Dirk Tietenberg über einen neuen Trainer. "Der Platzwart trifft den Tiete" - das ist auch dieses Mal ein Trainingslager für die Ohren, nur echt inklusive "Platzwart Classics".

Anzeige

Eigentlich ist Martin Kind vor allem an Hannover 96 interessiert. Stress pur! Aber Urlaub? Trotzdem ist ein neuer Manager im Gespräch, der sich "Joe Ibiza" nannte, einer aus Mannheim - wie Kenan Kocak. Früher auch "Knochen-Jochen" Kientz genannt. Der Managerkandidat war ein Modell-Athlet, was Kind angenehm an "Acker Schröder" erinnern dürfte. Die Managerfrage allerdings? So offen wie der Himmel über Ibiza...

Anzeige

Völlig klar liegt der Trainer-Horizont nun vor uns. Kein Baumgart verstellt 96 den Weg. Jan Havelse wird's. Ein Retter seit Geburt, echter Name: Jan Zimmermann. Der Podwart macht deutlich, wie mutig die Entscheidung für den neuen Trainer wirklich ist. Und Martin Kinds Urlaub? Daraus wird vorerst nichts. Stattdessen gibt's die 14. Folge vom 96-Podwart, mit musikalischen und gesprochenen Live-Highlights der vergangenen Platzwart-Jahre.

Und hier könnt ihr den 96-Podwart direkt hören:

Die Kolumnisten Uwe Janssen und Bruno Brauer treffen auf 96-Reporter Dirk Tietenberg. Der Platzwart und der Tiete – ein Fußball-Podcast über Hannover 96. Aktuell und historisch, tiefgründig und musikalisch. Der 96-Podwart verbindet Nachricht mit Humor, Ergebnis mit Erlebnis, Satire mit Sachgeschichten und Aberwitziges mit Anekdoten. Es wird also ernst für und mit 96.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!