14. August 2018 / 09:42 Uhr

Hannover 96: Heimspielauftakt gegen Borussia Dortmund ist ausverkauft

Hannover 96: Heimspielauftakt gegen Borussia Dortmund ist ausverkauft

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die 96-Fans feiern die Mannschaft nach dem 4:2-Heimspielsieg gegen Borussia Dortmund.
Die 96-Fans feiern die Mannschaft nach dem 4:2-Heimspielsieg gegen Borussia Dortmund. © Maike Lobback
Anzeige

Wird das Heimspiel von Hannover 96 gegen Borussia Dortmund wieder so ein Spektakel wie in der abgelaufenen Saison? Das hoffen zumindest alle 96-Fans in der ausverkauften HDI-Arena.

Anzeige
Anzeige

Die Fans von Hannover 96 haben schon richtig Lust auf die neue Saison. Das erste Heimspiel der Roten gegen Borussia Dortmund ist bereits jetzt ausverkauft. Die Partie gegen den BVB steigt am Freitag, den 31. August in der HDI-Arena, wo ab 20:30 Uhr 49.000 Zuschauer auf ein wahres Flutlicht-Spektakel hoffen.

Los geht es für Hannover 96 allerdings mit zwei Auswärtsspielen. Am kommenden Sonntag gastiert 96 beim Karlsruher SC und will in die zweite Runde des DFB-Pokals einziehen. Nächste Woche Samstag, den 25. August, startet Hannover beim SV Werder Bremen in die neue Bundesligasaison. Wer keine Karten für die erste Heimpartie gegen den BVB ergattern konnte, darf sich am 25. September nichts vornehmen. Dann ist die TSG Hoffenheim in der HDI-Arena zu Gast.

Hannover 96 gegen Borussia Dortmund im Oktober 2017.

Die 96-Spieler klatschen sich nach dem 2:1-Führungstreffer von Ihlas Bebou ab. Zur Galerie
Die 96-Spieler klatschen sich nach dem 2:1-Führungstreffer von Ihlas Bebou ab. ©
Anzeige
Mehr zu Hannover 96

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt