21. August 2018 / 07:39 Uhr

Kind bestätigt: Hendrik Weydandt bekommt bei Hannover 96 einen Profi-Vertrag

Kind bestätigt: Hendrik Weydandt bekommt bei Hannover 96 einen Profi-Vertrag

Janosch Lübke
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Das Märchen geht weiter: Hendrik Weydandt bekommt bei 96 einen Profivertrag.
Das Märchen geht weiter: Hendrik Weydandt bekommt bei 96 einen Profivertrag. © imago/Jan Huebner
Anzeige

96-Manager Horst Heldt hatte nach dem Pokalsieg gegen den Karlsruher SC davon gesprochen, Hendrik Weydandt länger bei den Profis zu behalten. Präsident Martin Kind hat nun angekündigt, dass der Durchstarter bei den Roten auch einen Profi-Vertrag bekommen wird.

Anzeige
Anzeige

Hendrik Weydandt scheint den Sprung zu den Profis bei Hannover 96 endgültig geschafft zu haben. Nach seinem Doppelpack im DFB-Pokal gegen Karlsruhe gab es Lob von allen Seiten - auch von Manager Horst Heldt ("Wenn wir ihn jetzt wieder runterschicken, wäre das ja nicht nachvollziehbar"). Präsident Martin Kind kündigte jetzt sogar den nächsten Schritt in der märchenhaften Geschichte des ehemaligen Kreisliga-Stürmers an. "Er bekommt einen Profi-Vertrag, das hat er sich verdient", wird der 96-Boss in der "Bild" zitiert.

Hendrik Weydandts Fußballkarriere in Bildern:

Hendrik Weydandt (rechts) begann seine Fußballkarriere beim TSV Groß Munzel. Zur Galerie
Hendrik Weydandt (rechts) begann seine Fußballkarriere beim TSV Groß Munzel. ©
Anzeige

Erste Verhandlungen über den Kontrakt laufen bereits. Für Weydandt wird sein erster Profi-Vertrag auch in finanzieller Hinsicht einen großer Sprung nach vorne bedeuten.

Mehr zu Hannover 96

Fotos zur DFB-Pokalpartie von Hannover 96 beim Karslruher SC:

Takumo Asano setzt sich gegen den Karlsruher Marvin Wanitzek durch. Zur Galerie
Takumo Asano setzt sich gegen den Karlsruher Marvin Wanitzek durch. ©

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt