28. April 2019 / 12:29 Uhr

"Baka als Steuermann": 96-Fans wollen Bakalorz halten - er freut sich

"Baka als Steuermann": 96-Fans wollen Bakalorz halten - er freut sich

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Identifikationsfigur bei Hannover 96: Marvin Bakalorz.
Identifikationsfigur bei Hannover 96: Marvin Bakalorz. © Dirk Tietenberg/ Imago Images/Susanne Hübner
Anzeige

Die Erleichterung nach dem Sieg gegen Mainz war riesengroß, die Spieler feierten nach dem Spiel seit langer Zeit mal wieder in der Kurve mit den Fans. Zu sehen: Ein Spruchband, adressiert an 96-Kapitän Marvin Bakalorz. Die Fans wollen ihre Identifikationsfigur auch in Zukunft im Roten-Trikot sehen - den 29-Jährigen hat es gefreut.

Anzeige
Anzeige

Er ist aktuell die Identifikationsfigur bei Hannover 96. Derjenige, der in der Winterpause am meisten mit den Fans gesprochen hat, derjenige, der auch mal den Mund aufmacht und sagt, was Sache ist: Marvin Bakalorz. Anfang März bekam der 29-Jährige von Trainer Thomas Doll die Kapitänsbinde in die Hand gedrückt. Als erfahrener Akteur sollte er die Mannschaft durch die schwere Saison führen.

Der kernige Mittelfeldspieler hat Charakter. Etwas, was bei vielen Spielern von Hannover 96 aktuell als fehlend kritisiert und bei ihm überaus geschätzt wird - vor allem bei den Fans. In Beliebtheitsumfragen war er stets ganz vorn dabei, in einer Sportbuzzer-Umfrage sprachen sich 92,5 Prozent der Leser für einen Verbleib von Bakalorz aus, nur 7,5 Prozent sind dagegen.

Nach dem 1:0-Sieg: Die Stimmen zum Spiel Hannover 96 gegen Mainz 05

<b>Sandro Schwarz</b>: Wir haben eine gute Leistung abgerufen, waren dominant. Wir hatten genügend Chancen, um dieses Spiel zu gewinnen, haben alles versucht. Hannover war jetzt einfach dran, hatte zuletzt immer Pech mit dem Spielverlauf. Zur Galerie
Sandro Schwarz: "Wir haben eine gute Leistung abgerufen, waren dominant. Wir hatten genügend Chancen, um dieses Spiel zu gewinnen, haben alles versucht. Hannover war jetzt einfach dran, hatte zuletzt immer Pech mit dem Spielverlauf." ©
Anzeige

"Das war nach dem Aufstieg das zweitschönste Erlebnis"

Auch im Spiel gegen den 1.FSV Mainz 05 bekundeten die Fans ihre Sympathie. In der Nordkurve der HDI-Arena prangte ein Plakat mit der Aufschrift: "Baka als Steuermann - alles für den Neuanfang". Nach dem Sieg gegen die Mainzer zeigte sich dieser äußerst glücklich und erleichtert: "Wie lange wir gewartet, gekämpft und geredet haben, jetzt ist es endlich so weit. Ich kann es gar nicht in Worte fassen. Ich bin unglaublich glücklich."

Das Plakat in der Kurve habe er gesehen. "Das freut einen natürlich, ganz klar, aber noch mehr freut es mich, dass wir wieder ein Spiel gewonnen. Das war nach dem Aufstieg das zweitschönste Erlebnis", sagte er nach dem Spiel.

Bilder zum Spiel: Hannover 96 gegen FSV Mainz 05

Linton Maina (rechts) spielt den Ball, verfolgt von Daniel Brosinski.  Zur Galerie
Linton Maina (rechts) spielt den Ball, verfolgt von Daniel Brosinski.  ©

Vertrag bis Ende Juni

Der Vertrag von Marvin Bakalorz läuft noch bis Ende Juni, von einer Verlängerung hat bisher keine Seite etwas vermeldet. Heißen muss dies noch nichts. Laut transfermarkt.de ist der Mittelfeldmann zwei Millionen Euro wert. Als Identifikationsfigur des Vereins und für die Fans wahrscheinlich jedoch viel mehr.

Mehr zu Hannover 96

ANZEIGE: Ab 15€ für dein #GABFAF Polo-Shirt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt