03. August 2019 / 19:03 Uhr

"Wenn ich freie Sicht habe, halte ich den": Stimmen zum 96-Remis gegen Regensburg

"Wenn ich freie Sicht habe, halte ich den": Stimmen zum 96-Remis gegen Regensburg

Jonas Szemkus und Andreas Willeke
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bedient: Marcel Franke, Ron-Robert Zieler und Edgar Prib (von links).
Bedient: Marcel Franke, Ron-Robert Zieler und Edgar Prib (von links). © Florian Petrow
Anzeige

Beim 1:1-Ausgleichstreffer von Jahn Regensburg gegen Hannover 96 machte Torwart Ron-Robert Zieler wiederholt keine gute Figur. Was der Schlussmann zu der Szene sagt und wie Mirko Slomka und Marvin Bakalorz das Spiel gesehen haben, lest ihr hier.

Anzeige
Anzeige

Das hatte sich Ron-Robert Zieler vor der verhängnisvollen 80. Minute noch anders vorgestellt. Null gehalten, Elfer pariert und Heimsieg feiern - so hätte es laufen können. Doch der Rückkehrer vom VfB Stuttgart ließ einen Schuss unglücklich abprallen, Andreas Albers saubte zum 1:1 ab.

Eine entscheidende Szene, bei der Zieler wie in Stuttgart vor einer Woche im Mittelpunkt stand. Was der Torwart dazu sagt und wie andere Protagonisten beider Teams die Partie gesehen haben, könnt ihr in unserer Stimmen-Galerie nachlesen.

Stimmen zum Spiel von Hannover 96 gegen Jahn Regensburg

96-Kapitän Marvin Bakalorz: Die Enttäuschung ist groß, wir waren 90 Minuten lang die bessere Mannschaft. Man hat gesehen, wie stark wir eigentlich sind. Aber wir haben viele Großchancen und schaffen es nicht, das 2:0 zu machen. Wir müssen langsam mit anfangen, mehr zu punkten. Trotzdem kann man viel Positives mitnehmen. Zur Galerie
96-Kapitän Marvin Bakalorz: "Die Enttäuschung ist groß, wir waren 90 Minuten lang die bessere Mannschaft. Man hat gesehen, wie stark wir eigentlich sind. Aber wir haben viele Großchancen und schaffen es nicht, das 2:0 zu machen. Wir müssen langsam mit anfangen, mehr zu punkten. Trotzdem kann man viel Positives mitnehmen." ©
Anzeige
Mehr zu Hannover 96

Bilder vom Spiel der 2. Bundesliga zwischen Hannover 96 und dem SSV Jahn Regensburg

Vergriffen: Ron-Robert Zieler geht mit Regensburgs Marco Grüttner auf ungewollten Kuschelkurs. Zur Galerie
Vergriffen: Ron-Robert Zieler geht mit Regensburgs Marco Grüttner auf ungewollten Kuschelkurs. ©

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt