14. Dezember 2019 / 09:54 Uhr

96-Kapitän Bakalorz beklagt erste Hälfte in Bochum: "Das müssen wir uns ankreiden"

96-Kapitän Bakalorz beklagt erste Hälfte in Bochum: "Das müssen wir uns ankreiden"

Andreas Willeke
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Bochums Danny Blum (rechts) ist vor Hannovers Marvin Bakalorz (links) am Ball.
Bochums Danny Blum (rechts) ist vor Hannovers Marvin Bakalorz (links) am Ball. © imago images/Revierfoto
Anzeige

Erste Halbzeit pfui, zweite Halbzeit hui: Was ist da los bei Hannover 96? Hannovers Kapitän Marvin Bakalorz stand nach der Niederlage in Bochum am Freitagabend Rede und Antwort - eine Erklärung findet er für das Auftreten seines Teams jedoch auch nicht. 

Anzeige
Anzeige

96-Kapitän Marvin Bakalorz stellte sich nach dem 1:2 in Bochum den Fragen. Er hatte zwei unterschiedliche Hälften gespielt. Eine enttäuschende, so wie die ganze Mannschaft in der ersten aufgetreten ist. Und eine aggressive, starke zweite Hälfte, in der 96 das Spiel aber nicht mehr drehen konnte.

Marvin Bakalorz, warum nicht von Anfang an so wie in der zweiten Hälfte?

"Das ist ja schon seit Wochen das gleiche Thema. Wir nehmen uns viel vor, der Trainer motiviert uns. In der Kabine ist auch eine Stimmung, wo man denkt, boah, jetzt wollen wir richtig anpacken. Ich weiß nicht, was es ist. Das ist echt schade."

Es geht ja auch anders, wie man zur zweiten Halbzeit gesehen hat. Da kam die Mannschaft wild entschlossen raus aus der Kabine.

"Da kann man sehen, was möglich ist. Wir haben gefühlt auf ein Tor gespielt, hatten 24 Torschüsse. Bochum hat dann auch eine erfahrene Truppe, die die ganze zweite Halbzeit auf Zeit gespielt hat. Wir müssen uns aber vor allem ankreiden, wie wir in der ersten Halbzeit rausgekommen sind."

Die Roten in Noten: Die 96-Einzelkritik zur Niederlage in Bochum

Ron Robert Zieler – Note 3: Flutsch-Wetter in Bochum, kann aber weder das 0:1 noch das 0:2 wegfausten. Der Schuss zum 0:1 ist auch noch abgefälscht. Das sieht nicht gut aus, aber die Defensive lässt den Keeper auch im Regen stehen.  Zur Galerie
Ron Robert Zieler – Note 3: Flutsch-Wetter in Bochum, kann aber weder das 0:1 noch das 0:2 wegfausten. Der Schuss zum 0:1 ist auch noch abgefälscht. Das sieht nicht gut aus, aber die Defensive lässt den Keeper auch im Regen stehen.  ©
Anzeige

"Gegen uns hätte er den gepfiffen"

Was genau ist dann in der Pause passiert?

"Wir haben uns gegenseitig motiviert, wie sich das gehört."

Was hat der Schiedsrichter mit Ihnen nach dem Tor von Marvin Ducksch besprochen?

"Der VAR war mal wieder bemüht worden, darüber haben wir kurz geredet. Aber dann war’s doch ein Tor."

Haben Sie die Elfmeterszene mit Ducksch gesehen, in der er am Ende die Gelbe Karte sieht?

"Leider nicht, ich stand wieder zu weit weg. Aber ich sage mal ketzerisch so, gegen uns hätte er den gepfiffen."

Mehr zu Hannover 96

"Wenn wir wie in der zweiten Halbzeit auftreten, wird es auch für Stuttgart schwer"

Mit einem Sieg hätte es ein Big Point werden können für die Mannschaft, mit Anschluss ans obere Mittelfeld?

"Auf jeden Fall, es sind jetzt alles Big Points so kurz vor der Winterpause. Aber wir werden gegen Stuttgart wieder angreifen, müssen es dann aber mal über 90 Minuten schaffen."

Das war nun schon das letzte Hinrundenspiel. Wenn Sie einen Strich unter die erste Saisonhälfte ziehen, was kommt dabei raus?

"Das will ich jetzt noch nicht machen. Das Spiel gegen Stuttgart gehört für uns noch dazu, das wollen wir zu Hause gewinnen. Es ist ein sehr starker Gegner, aber wenn wir wie in der zweiten Halbzeit auftreten, wird es auch für Stuttgart schwer."

Wie bewertet ihr die Leistung der 96-Profis gegen Bochum?

Mehr anzeigen

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN