28. Januar 2022 / 13:46 Uhr

Kommentar: Torwart-Baustelle scheint 96 endlich geschlossen zu haben

Kommentar: Torwart-Baustelle scheint 96 endlich geschlossen zu haben

Jonas Freier
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
SPORTBUZZER-Redakteur Jonas Freier sieht bei Ron-Robert Zieler die Chance für eine schöne Geschichte für Fußball-Romantiker.
SPORTBUZZER-Redakteur Jonas Freier sieht bei Ron-Robert Zieler die Chance für eine schöne Geschichte für Fußball-Romantiker. © Florian Petrow
Anzeige

Die On-off-Beziehung mit Ron-Robert Zieler funktioniert prächtig - nach drei Jahren scheint 96 die Torwart-Baustelle endlich geschlossen zu haben. SPORTBUZZER-Redakteur Jonas Freier meint aber auch: Das reicht nicht, um Zweitligaspitze zu werden.

Horst Podlasly, Jupp Pauly, Jürgen Rynio, Ralf Raps, Jörg Sievers, Robert Enke und, ja: Auch Ron-Robert Zieler gehört in die Reihe der großen bis sehr großen 96-Torhüter. Am 16. Januar 2011, beim 3:0 in Frankfurt, stand er zum ersten Mal im Tor der Profis – so wie in den folgenden fünf Spielzeiten nonstop.

Anzeige

Am 1. November 2015, beim 2:1 gegen den HSV (2:1), bestritt Zieler seine 153. Erstligapartie in Folge – Vereinsrekord. Ein Jahr zuvor war er als Torwart Nummer drei Weltmeister geworden. Als 96 abstieg, wollte Zieler – verständlicherweise – weiter erstklassig spielen und wechselte erst nach England und dann nach Stuttgart. Um 2019 überraschend zu 96 zurückzukehren – in die 2. Liga.

Zum großen Zieler-Interview

Es war zunächst keine glückliche Beziehung zur alten Liebe, nach einem Jahr wurde Zieler zum 1. FC Köln ausgeliehen, um dann wieder bei 96 auf der Matte zu stehen. Die On-off-Beziehung funktioniert jetzt prächtig. Und nach drei turbulenten Jahren scheint 96 die Torwart-Baustelle endlich geschlossen zu haben.

Für Fußball-Romantiker bietet sich jetzt diese Fortsetzung der Geschichte an: Zieler hält 96 in der 2. Liga, steigt nächste Saison dann noch mal auf – und bleibt bis zur Rente in Hannover. Die weniger sentimentalen Zeiten, als Profi-Boss Martin Kind meinte, man hätte Zieler niemals zurückholen dürfen, sind vorbei. Man hat sich ausgesöhnt. Ein guter Zieler reicht allerdings nicht, um Zweitligaspitze zu werden. Dafür müssen noch andere Baustellen geschlossen werden.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.