24. Januar 2022 / 16:37 Uhr

Leihe bis Sommer: Evina soll bei Drittligist Viktoria Berlin Spielpraxis sammeln

Leihe bis Sommer: Evina soll bei Drittligist Viktoria Berlin Spielpraxis sammeln

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Franck Evina soll bei Drittligist FC Viktoria Berlin Spielpraxis sammeln.
Franck Evina soll bei Drittligist FC Viktoria Berlin Spielpraxis sammeln. © IMAGO
Anzeige

Franck Evina wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Viktoria Berlin - per Leihe bis Saisonende. Beim Drittligisten soll der zuletzt vom Verletzungspech geplagte Außenstürmer Spielpraxis sammeln, sein Vertrag bei 96 läuft noch bis Juni 2023. 

Seit Juli 2020 steht Franck Evina bei Hannover 96 unter Vertrag, sein zweifelsohne großes Talent hat er seither fast gar nicht auf dem Platz unter Beweis stellen können. Erst ein Außenbandriss im Knie und anschließend eine Muskelverletzung hielten ihn davon ab. Jetzt soll der Außenstürmer in Berlin einen Schritt nach vorn machen: Die Roten leihen ihn bis Saisonende an den FC Viktoria, Tabellenzwölfter in der 3. Liga, aus.

Anzeige

Hier soll Evina Spielpraxis sammeln, wie er es zuletzt im Dezember in Hannover in der Reserve machte, als er gegen Hildesheim in der Startelf stand. „Franck ist ein sehr interessanter Spieler, der in so jungen Jahren schon eine beträchtliche Vita hat. Er hat sehr großes Potential und wird uns mit seiner Schnelligkeit und seiner Stärke im Eins-gegen-eins definitiv einen Schritt voranbringen. Er kann in der Offensive für uns sehr wichtig werden in der Rückrunde“, sagt Berlins Trainer Benedetto Muzzicato.

Mehr über Hannover 96

Der Vertrag des Deutsch-Kameruners, der beim FC Bayern ausgebildet worden ist und dort unter Jupp Heynckes auch in der Bundesliga debütierte, läuft noch bis Juni 2023.

„Viktoria Berlin ist ein spannender und interessanter Klub. Ich hoffe, dass ich mich hier schnellstmöglich integrieren und dem Verein in den nächsten Monaten bei seinen sportlichen Zielen helfen kann. Dazu gehört natürlich auch, so viele Tore wie möglich zu schießen“, sagt Evina.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.