30. August 2020 / 15:04 Uhr

Kaiser, Frantz, Weydandt, Hübers, Ducksch und Ratajczak: 96 stellt Mannschaftsrat vor

Kaiser, Frantz, Weydandt, Hübers, Ducksch und Ratajczak: 96 stellt Mannschaftsrat vor

Dirk Tietenberg
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Dominik Kaiser (großes Bild) ist neuer 96-Kapitän. Mit ihm im Mannschaftsrat sind künftig neben Vizekapitän Mike Frantz auch Hendrik Weydandt, Timo Hübers, Marvin Ducksch und Michael Ratajczak (alle eingeklinkt) vertreten. 
Dominik Kaiser (großes Bild) ist neuer 96-Kapitän. Mit ihm im Mannschaftsrat sind künftig neben Vizekapitän Mike Frantz auch Hendrik Weydandt, Timo Hübers, Marvin Ducksch und Michael Ratajczak (alle eingeklinkt) vertreten.  © Florian Petrow
Anzeige

Im neuen Mannschaftsrat von Hannover 96 hat sich im Vergleich zur Vorsaison viel verändert. Kein Spieler aus der vergangenen Saison ist noch mit dabei. Neben dem neuen Kapitän Dominik Kaiser und Vize Mike Frantz sind auch Hendrik Weydandt, Timo Hübers, Marvin Ducksch und Michael Ratajczak im Rat. 

Anzeige

Dass Dominik Kaiser neuer Kapitän von Hannover 96 wird, steht schon seit knapp zwei Wochen fest. Der SPORTBUZZER berichtete. Der 31-Jährige trug bereits in der vergangenen Saison viermal die Binde, da die eigentlichen Spielführer Matvin Bakalorz und Edgar Prib nicht in der Startelf standen. Vizekapitän und damit erster Stellvertreter von Kaiser wird der Neue Mike Frantz (33). Der Ex-Freiburger Frantz, der in diesem Sommer zu 96 wechselte, trug bereits beim SC die Binde und gilt als Führungspersönlichkeit. Und in der Tat ist Frantz ein enorm erfahrener Profi, die Wahl ist also nicht überraschend. Insgesamt bringt es der 33-Jährige bereits auf 228 Bundesliga- und 47 Zweitligaspiele. Dabei gelangen ihm insgesamt 22 Tore und 28 Vorlagen.

Anzeige

Das waren die Mannschaftskapitäne von Hannover 96 von 1986 bis heute

Dominik Kaiser (seit 2020) Zur Galerie
Dominik Kaiser (seit 2020) ©

Mit Ratajczak und Ducksch

Mitglied des "Ältesten-Rat" ist überraschend auch Torwart Nummer drei, der älteste Spieler im Kader, Michael Ratajczak (38). Ratajczak gilt als wichtiger Bestandteil und Bindeglied in der Kabine. Auf dem Platz wird der frühere Dortmunder, Düsseldorfer und Duisburger eher keine große Rolle spielen.

Die zweite Überraschung im Rat: Marvin Ducksch (26). Der Torjäger galt Anfang des Jahres schon als aussortiert, traf aber nach der Corona-Pause wie er wollte und übernahm zuletzt im Trainingslager viel Verantwortung. Ducksch gilt als Chef der jungen Fraktion im Team - sein dickster Kumpel ist Zimmernachbar Linton Maina.

Mehr über Hannover 96

Auch Weydandt und Hübers dabei

Den Mannschaftsrat stocken Hendrik Weydandt und Timo Hübers auf. Im Trainingslager in Österreich führte Trainer Kenan Kocak viele Einzelgespräche mit seinen Spielern. Darauf aufbauend wurden schließlich die Kapitäne und der Mannschaftsrat für die neue Saison bestimmt. Im Vergleich zur Vorsaison hat sich der Rat damit komplett verändert. Bakalorz (Dinzlispor), Prib (soll 96 verlassen), Ron-Robert Zieler (verliehen nach Köln), Felipe (soll gehen) und Waldemar Anton (Stuttgart) haben den Verein entweder bereits verlassen oder spielen in den Planungen von Kocak keine Rolle mehr.