24. Mai 2020 / 12:35 Uhr

Nach Doppelpack gegen Osnabrück: Gehört Marvin Ducksch jetzt in die 96-Startelf? 

Nach Doppelpack gegen Osnabrück: Gehört Marvin Ducksch jetzt in die 96-Startelf? 

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Hendrik Weydandt (links) bereitete den zweiten Treffer von Doppelpacker Marvin Ducksch (rechts) mustergültig vor. 
Hendrik Weydandt (links) bereitete den zweiten Treffer von Doppelpacker Marvin Ducksch (rechts) mustergültig vor.  © dpa
Anzeige

Marvin Ducksch überzeugte nach seiner Einwechslung gegen den VfL Osnabrück mit einem Doppelpack und hatte damit maßgeblichen Anteil am 4:2-Sieg von Hannover 96. Sollte der 26-Jährige nach seiner guten Leistung nun eine Chance in der Startelf erhalten? Hier könnt ihr abstimmen. 

Hannover 96 hat sich mit einem Erfolgserlebnis zurückgemeldet: Die Roten gewannen am Samstag mit 4:2 beim VfL Osnabrück und knüpften damit nahtlos an die Erfolge vor der Corona-Zwangspause an. Entscheidenden Anteil am Sieg hatte Marvin Ducksch, der in der 58. Minute beim Stand von 1:2 aus 96-Sicht eingewechselt wurde und mit einem Doppelpack (75., 80.) glänzte.

Anzeige

Ducksch gibt sich bescheiden

Das zwischenzeitliche 2:2 erzielte der Stürmer per Strafstoß, ehe er nach Vorarbeit von Hendrik Weydandt das 3:2 per starker Direktabnahme folgen ließ. Bislang war Ducksch unter Kocak nur zweite oder sogar dritte Wahl, doch durch seinen Doppelpack hat er sich nun zurück in den Fokus geschossen. "Ich hoffe, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, der Mannschaft weiter zu helfen und wie die nächsten Spiele aussehen, das werden wir dann sehen", sagt der 26-Jährige bescheiden. Am Mittwoch im Heimspiel gegen den Karlsruher SC (18.30 Uhr) könnte Ducksch nun in die Startelf befördert werden.

Trainer Kenan Kocak lässt sich allerdings noch nicht in die Karten schauen. Trotzdem lobte er seine Einwechselspieler ausdrücklich: "Auch die Jungs, die reinkamen, haben uns noch einen Schub gegeben." John Guidetti, der unter Kocak bislang gesetzt war und auch in Osnabrück zur Startformation gehörte, zeigte am Samstag keine gute Leistung und wurde nach 58 Minuten ausgewechselt.

Mehr über Hannover 96

Was meint ihr: Sollte Marvin Ducksch eine Chance in der 96-Startelf erhalten?

Mehr anzeigen

So sehen die nächsten 96-Spiele aus:

  • 28. Spieltag: Hannover 96 - Karlsruher SC (27. Mai, 18.30 Uhr)
  • 29. Spieltag: SV Sandhausen - Hannover 96 (30. Mai, 13 Uhr)
  • Nachholspiel 26. Spieltag: Hannover 96 - Dynamo Dresden (3. Juni, 18.30 Uhr)
  • 30. Spieltag: Hannover 96 - 1. FC Heidenheim (7. Juni, 13.30 Uhr)