23. März 2022 / 11:37 Uhr

Nächster Coronafall: 96-Mittelfeldspieler Mark Diemers positiv getestet

Nächster Coronafall: 96-Mittelfeldspieler Mark Diemers positiv getestet

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Nun hat es ihn erwischt: Mark Diemers hat Corona.
Nun hat es ihn erwischt: Mark Diemers hat Corona. © Florian Petrow
Anzeige

Während Dominik Kaiser und Lawrence Ennali am Mittwoch wieder auf den Platz durften, muss 96-Mittelfeldspieler Mark Diemers vorerst aussetzen. Der Niederländer ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und musste sich in häusliche Isolation begeben.

Am Mittwoch sind Dominik Kaisers und Lawrence Ennali die beiden Spieler ins Training zurückgekehrt, die die Partie auf Schalke verpasst hatten, nachdem sie positiv auf das Coronavirus getestet worden waren. Zuvor hatten Luka Krajnc und Maximilian Beier zuschauen müssen, wie ihre Mitspieler auf dem Platz erfolglos versuchten, Zählbares einzufahren.

Anzeige

Nun gibt es den nächsten Coronafall bei Hannover 96: Erwischt hat es diesmal Mark Diemers. Der Mittelfeldspieler ist positiv getestet worden und befindet sich in häuslicher Quarantäne, wie der Verein am Mittwochmittag mitteilte.

Mehr über Hannover 96

Der Niederländer hat allerdings keine Symptome. Ebenfalls positiv: Aufgrund der Länderspielpause wird er wohl keine Begegnung verpassen, erst am Samstag (2. April, 13.30 Uhr) geht es mit dem Heimspiel gegen Jahn Regensburg weiter.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.