09. November 2019 / 16:06 Uhr

96-Personal in Heidenheim: Stendera im Kader, Aogo fällt kurzfristig aus

96-Personal in Heidenheim: Stendera im Kader, Aogo fällt kurzfristig aus

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Dennis Aogo muss erneut passen, Marc Stendera kann am Sonntag für 96 spielen.
Dennis Aogo muss erneut passen, Marc Stendera kann am Sonntag für 96 spielen. © Florian Petrow
Anzeige

Hannover 96 muss im Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim am Sonntag (13.30 Uhr) kurzfristig auf Dennis Aogo verzichten. Dafür ist Marc Stendera rechtzeitig fit geworden.

Anzeige
Anzeige

Am Samstagnachmittag machte sich der Tross von Hannover 96 auf nach Baden-Württemberg, wo am Sonntag das Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim ansteht. Mit dabei waren 18 Spieler - darunter auch Marc Stendera, der nach dem 1:1 gegen den SV Sandhausen vor einer Woche eine Mittelfußprellung mit sich herumschleppte.

Doch die Zeit reichte, das Interims-Trainergespann Asif Saric und Lars Barlemann kann auf den Mittelfeldstrategen bauen. Ob Stendera in der Startelf steht, ist noch offen, mangels Alternativen aber sehr wahrscheinlich. Denn mit Dennis Aogo muss 96 kurzfristig auf einen Sechser verzichten, der Ex-Nationalspieler zog sich einen Hexenschuss zu.

Bilder vom Training von Hannover 96 (5. November)

Asif Saric (von links) und Lars Barlemann leiten die Einheit, Sportdirektor Jan Schlaudraff (rechts) telefoniert. Zur Galerie
Asif Saric (von links) und Lars Barlemann leiten die Einheit, Sportdirektor Jan Schlaudraff (rechts) telefoniert. ©
Anzeige

Aogo fehlt schon wieder

Aogo will bei den Roten noch nicht so recht in Tritt kommen. Vor seinem Comeback in Sandhausen fehlte er drei Wochen mit Achillessehnenproblemen, nun also der nächste Rückschlag für den 32-jährigen Sommerzugang. Da auch Edgar Prib gelbgesperrt fehlt, haben Saric und Barlemann mit Waldemar Anton (nach Gelbsperre zurück), Marvin Bakalorz und Stendera nur drei etatmäßige zentrale Mittelfeldspieler zur Verfügung.

Nachwuchstalent Niklas Tarnat spielte am Freitagabend in der U23 und fehlt deshalb im Aufgebot.

Das ist das Aufgebot von Hannover 96 in Heidenheim

Der 96-Kader in Heidenheim.
Der 96-Kader in Heidenheim. © Hannover 96
Mehr zu Hannover 96

Sorg, Schwegler und Co.: Die Null-Tore-Feldspieler von Hannover 96 mit den meisten Einsätzen

Rachid Belarbi (Mittelfeld): 32 Spiele Zur Galerie
Rachid Belarbi (Mittelfeld): 32 Spiele ©
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN