14. April 2022 / 17:00 Uhr

Ein echter Krimi: Sturmjuwel Tresoldi trifft, 96-Talente schmeißen Wölfe raus

Ein echter Krimi: Sturmjuwel Tresoldi trifft, 96-Talente schmeißen Wölfe raus

Dirk Tietenberg
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Erfolgreich im Verbandspokal: Nicolo Tresoldi (17), hier im Training bei den 96-Profis.
Erfolgreich im Verbandspokal: Nicolo Tresoldi (17), hier im Training bei den 96-Profis. © Florian Petrow
Anzeige

Was für ein Pokalkrimi: Die U19 von 96 hat das Viertelfinale des NFV-Pokals beim VfL Wolfsburg mit 2:1 für sich entschieden. Sturmjuwel Nicolo Tresoldi hatte das 1:0 vorgelegt, es folgten in der turbulenten Schlussphase ein Eigentor, ein Platzverweis und elf Minuten Nachspielzeit. 

Dieses Happy End im Pokalkrimi hat sich die U19 von Hannover 96 verdient: Im Viertelfinale des NFV-Pokals setzte sich der Nachwuchs der Roten beim VfL Wolfsburg mit 2:1 durch. Was für ein Finish: Erst traf Jungprofi Nicolo Tresoldi, dem Wolfsburger Eigentor in der 90. Minute folgten zehn Minuten später ein Platzverweis sowie eine weitere Minute Nachspielzeit.

Anzeige

Verlängerung gibt’s eigentlich nur bei Unentschieden. Aber dieses Pokalspiel lief am Donnerstag in Wolfsburg nach eigenen Gesetzen ab. Tresoldi erzielte die Führung der Gäste (40. Minute). Der VfL glich per Strafstoß durch Sean Busch aus (50.). In der 90. Minute unterlief Wolfsburgs Matthew Meier ein Eigentor. 96 weiter? Noch nicht!

Mehr über Hannover 96

In der 100. Minute sah 96-Talent Ardem Podrimaj Gelb-Rot. Die Partie lief noch immer. Erst eine Minute später pfiff der Unparteiische ab. Im niedersächsischen Halbfinale trifft 96 nun auf den JFV Nordwest, den Jugendförderverein aus Oldenburg. Im zweiten Halbfinale stehen sich Eintracht Braunschweig und der VfL Osnabrück gegenüber. Favorit Wolfsburg ist schon mal draußen. 

Anzeige

Die U19 von 96 spielt in der Jugend-Bundesliga noch gegen den Abstieg. Drei Punkte Vorsprung hat das Team von Stephan Schmidt auf den ersten Abstiegsplatz. Der Trainer wird Hannover am Saisonende verlassen.