29. Januar 2018 / 18:51 Uhr

Hannover 96: Rasen in der HDI-Arena wird "noch vor dem nächsten Heimspiel ausgetauscht"

Hannover 96: Rasen in der HDI-Arena wird "noch vor dem nächsten Heimspiel ausgetauscht"

Andreas Willeke
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Der Rasen in der HDI-Arena war am Sonntag kaum bespielbar.
Der Rasen in der HDI-Arena war am Sonntag kaum bespielbar. © Maike Lobback
Anzeige

Die Platzverhältnisse in der HDI-Arena waren beim Spiel gegen den VfL Wolfsburg alles andere als gut. Nun bestätigte 96-Mediendirektor Heiko Rehberg, dass der Rasen bis zum nächsten Heimspiel ausgetauscht werden soll.

Anzeige
Anzeige

Fotos zur Partie zwischen Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg:

Oliver Sorg und Martin Harnik gegen Wolfsburgs Marcel Tisserand. Zur Galerie
Oliver Sorg und Martin Harnik gegen Wolfsburgs Marcel Tisserand. ©
Mehr zu Hannover 96

„96 tauscht den Rasen noch vor dem nächsten Heimspiel aus“, bestätigt 96-Mediendirektor Heiko Rehberg. Schon am Dienstag beginnt die Platz-Operation. Der alte Rasen wird ausgefräst, bis Freitag soll alles für den neuen Belag vorbereitet sein. Verlegt wird der Rasen aber erst ab Mittwoch, den 7. Februar. 96 berücksichtigt bei der Planung die ungünstigen Wetterprognosen für die nächste Woche. Am 10. Februar, einem Sonnabend, wird gegen Freiburg auf dem neuen Teppich gespielt. Der neue Rasen kostet 89.000 Euro.