20. Januar 2021 / 13:45 Uhr

Als Bijol-Ersatz: 96-Coach Kocak testet Josip Elez und Baris Basdas auf der Sechs

Als Bijol-Ersatz: 96-Coach Kocak testet Josip Elez und Baris Basdas auf der Sechs

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Josip Elez (links) und Baris Basdas könnten in Nürnberg für 96 auf der Sechs auflaufen.
Josip Elez (links) und Baris Basdas könnten in Nürnberg für 96 auf der Sechs auflaufen. © imago images
Anzeige

Jaka Bijol hat zuletzt als alleiniger Sechser vor der Viererkette von Hannover 96 aufgeräumt, wird in Nürnberg jedoch gesperrt fehlen. Coach Kenan Kocak testet im Training Josip Elez und Baris Basdas auf dieser Position. Beide sind im bisherigen Saisonverlauf nicht wirklich oft zum Zuge gekommen.

Anzeige

Nach drei Spielen mit derselben Startelf muss Kenan Kocak mindestens auf zwei Positionen umstellen: In der Innenverteidigung wird Simon Falette den Platz des gelb-gesperrten Marcel Franke einnehmen. Und wer räumt bei Hannover 96 vor der Viererkette auf, jetzt da Jaka Bijol am Sonntag in Nürnberg gelb-rot-gesperrt pausieren muss? Eine denkbare Variante wäre es, auf eine Doppelsechs mit Kapitän Dominik Kaiser und Genki Haraguchi umzustellen.

Anzeige

Aber danach sieht es nicht aus: Im Training am Dienstag testete der 96-Coach Josip Elez als Sechser, sagte hinterher: "Wir müssen schauen, dass wir es intern auffangen und gute Entscheidungen treffen. Josip ist ein wertvoller Spieler, der viele gute Spiele gemacht hat. Durch die Verletzungsanfälligkeit kam er zuletzt nicht so sehr zum Tragen bei uns."

Mehr über Hannover 96

Tatsächlich kam der Kroate, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, in dieser Saison erst fünf Einsätze auf seiner Bilanz stehen - davon zwei über wenige Minuten, interessanterweise aber auch den am 1. Spieltag gegen den KSC auf der Sechs.

Gut möglich, dass Kocak eher auf Baris Basdas baut, der sich im Trainingsspiel in der Einheit am Mittwochvormittag mit Elez auf der vakanten Sechserposition abwechselte. Der Deutsch-Türke kommt immerhin schon auf acht Einsätze in dieser Spielzeit.