26. Juli 2020 / 16:41 Uhr

Mykonos, Mallorca, Allgäu: So verbringen die 96-Profis ihren Sommerurlaub 

Mykonos, Mallorca, Allgäu: So verbringen die 96-Profis ihren Sommerurlaub 

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Hendrik Weydandt genießt mit seiner Freundin die Sonne auf Mallorca. Julian Korb und Jannes Horn, deren Verträge bei Hannover 96 ausgelaufen sind, haben sichtlich Spaß auf Mykonos. 
Hendrik Weydandt genießt mit seiner Freundin die Sonne auf Mallorca. Julian Korb und Jannes Horn, deren Verträge bei Hannover 96 ausgelaufen sind, haben sichtlich Spaß auf Mykonos.  © Instagram/aniiloves/korbinho27
Anzeige

Aktuell weilen die Profis von Hannover 96 noch im Sommerurlaub. Zahlreiche Spieler haben die freie Zeit genutzt, um zu reisen. Wir haben uns mal auf Instagram umgeschaut und dabei einige Urlaubsschnappschüsse entdeckt.

Anzeige
Anzeige

Die Saison in der zweiten Bundesliga ist seit dem 28. Juni vorbei - seitdem weilen die 96-Profis im Urlaub. Bis zum 29. Juli haben sie noch frei, dann steht die erste Corona-Testung auf dem Programm. Am Tag darauf bittet Trainer Kenan Kocak seine Jungs zum Laktattest, ehe die Vorbereitung auf die neue Spielzeit so richtig losgeht.

Viele Spieler haben den freien Monat genutzt, um abzuschalten und zu reisen. Hendrik Weydandt, der jüngst seinen Vertrag verlängert hat, feierte seinen Geburtstag auf Mallorca - Timo Hübers genoss die wunderschöne Landschaft im Allgäu. Wir haben uns mal auf Instagram umgeschaut und die besten Bilder der 96-Akteure für euch zusammengestellt. Dabei haben wir natürlich auch einen Blick auf jene Profis geworfen, bei denen noch nicht feststeht, für welchen Verein sie in der kommenden Saison kicken.

Mehr zu Hannover 96

Die besten Urlaubsbilder der 96-Kicker:

So verbringen die Profis von Hannover 96 ihren Sommerurlaub:

96-Profi <b>Florent Muslija</b> genießt die Sonne auf der griechischen Insel Mykonos.  Zur Galerie
96-Profi Florent Muslija genießt die Sonne auf der griechischen Insel Mykonos.  ©

Hannover 96 trifft in der ersten Runde des DFB Pokals auf die Würzburger Kickers. Ihr wollt wissen, was Kenan Kocak und Gerhard Zuber zur Auslosung sagen? Dann klickt hier.