16. August 2018 / 11:19 Uhr

Nahezu unbesiegbar: Die Testspiel-Bilanz von Hannover 96 (in der Galerie!)

Nahezu unbesiegbar: Die Testspiel-Bilanz von Hannover 96 (in der Galerie!)

Janosch Lübke
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
André Breitenreiter findet gefallen an den Testspielen seiner Jungs.
André Breitenreiter findet gefallen an den Testspielen seiner Jungs. © Florian Petrow
Anzeige

Die Vorbereitung neigt sich bei Hannover 96 dem Ende entgegen. Im Pokal steht das erste Pflichtspiel gegen den Karlsruher SC an. Trainer André Breitenreiter schickte sein Team im Sommer neunmal zum Testspiel auf´s Feld - und die Bilanz der Roten lässt sich sehen.

Anzeige

Neun Spiele, 24 Punkte: Wenn Hannover 96 mit dieser Bilanz in die neue Bundesliga-Saison starten würde, wären die Stimmen an der Leine, die vom Abstieg sprechen, schnell verstummt. Aber leider haben die Roten bisher noch keinen Punkt 2018/19 geholt, denn für die sehr gute Bilanz in den Testspielen kann sich das Team von André Breitenreiter nichts kaufen. Trotzdem wird der Trainer viele positive Eindrücke aus Siegen gegen, teils hochkarätige, Mannschaften gewonnen haben. Wenige Tage vor dem Pflichtspielstart im DFB-Pokal ist es Zeit für die 96-Testspiel-Bilanz - in unserer Galerie.

Anzeige

So schlug sich Hannover 96 in den Testspielen der Sommervorbereitung 2018/19

1. Test: Eiderstedt-Auswahl - Hannover 96 (Ergebnis: 0:14). Zur Galerie
1. Test: Eiderstedt-Auswahl - Hannover 96 (Ergebnis: 0:14). ©
Mehr zu Hannover 96

96 ist fleißig

Im Vergleich zu den anderen Bundesligisten fällt nicht nur auf, dass Hannover 96 mit nur einer Niederlage lediglich von den, bislang ungeschlagenen, Testkickern vom VfB Stuttgart unterboten wird, sondern auch, dass die Roten besonders fleißig testen. Neun Freundschaftsspiele gab es in diesem Sommer, nur Mainz 05 (10) und Werder Bremen (11) standen noch häufiger zu Testzwecken auf dem Rasen.