14. Januar 2021 / 19:12 Uhr

"Genau da weitermachen": Extralob von 96-Coach Kenan Kocak für Torjäger Ducksch

"Genau da weitermachen": Extralob von 96-Coach Kenan Kocak für Torjäger Ducksch

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Kommunikation hilft: Kenan Kocak (links) und Marvin Ducksch sprechen viel miteinander.
Kommunikation hilft: Kenan Kocak (links) und Marvin Ducksch sprechen viel miteinander. © imago images/Eibner
Anzeige

Und plötzlich trifft Marvin Ducksch wieder... "Wir haben ein gutes, offenes Verhältnis miteinander. Auch in der Phase, in der es nicht so lief, haben wir ihm viel zugesprochen", sagt Kenan Kocak. Der 96-Trainer hofft: "Wenn er seinen Fokus hochhält, ist er immer gut für Tore. Genau da muss er jetzt weitermachen"

Anzeige

Zwei Buden gegen Sandhausen und zwei in Darmstadt - das Jahr 2021 hat für Marvin Ducksch und nicht zuletzt dank ihm auch für Hannover 96 optimal begonnen. Ein paar Tage bzw. Wochen vorher, in 2020, hatte eigentlich nichts darauf hingedeutet. Der Torjäger stand in der Kritik, weil er etliche Großchancen ausgelassen hatte. Zugutegehalten wurde dem 26-Jährigen immerhin, dass er sich diese vielen Gelegenheiten überhaupt erst einmal erarbeitet hatte.

Anzeige

Kenan Kocak hielt an Ducksch fest und fand offensichtlich - wie schon im vergangenen Jahr vor dem Corona-Re-Start - die richtigen Worte. "Jeder Trainer muss seinen eigenen Weg finden, wie er zu seinen Spielern Zugang findet. Wir haben ein gutes, offenes Verhältnis miteinander. Auch in der Phase, in der es nicht so lief, haben wir ihm viel zugesprochen", verriet der Trainer der Roten auf der PK vor dem Heimspiel gegen St. Pauli (Samstag, 13 Uhr).

Mehr über Hannover 96

Ducksch zahlt diese Wertschätzung es ihm jetzt mit Taten und Toren zurück. Und Kocak hofft, dass sein Stürmer erneut einen Lauf erwischt hat, der ihn von Treffer zu Treffer trägt. "Er ist sehr fleißig, trainiert gut. Wenn er seinen Fokus hochhält, ist er immer gut für Tore. Genau da muss er jetzt weitermachen", hofft der 96-Coach.