06. Juli 2018 / 19:41 Uhr

So lief der Strand-Tag von Hannover 96: "Intensität wird erhöht" (mit Galerie und Videos!)

So lief der Strand-Tag von Hannover 96: "Intensität wird erhöht" (mit Galerie und Videos!)

Dirk Tietenberg
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Die Spieler sollen beim Aufwärmen tief in die Knie gehen. Damit soll Kraft aufgebaut werden.
Die Spieler sollen beim Aufwärmen tief in die Knie gehen. Damit soll Kraft aufgebaut werden. © Florian Petrow
Anzeige

Die Profis von Hannover 96 haben den wohl härtesten Tag beim Trainingslager in St. Peter-Ording hinter sich. Auf dem weitläufigen Stand mussten die Kicker in die Knie und in den Sprint gehen. "Die Intensität wird erhöht“, sagte Trainer André Breitenreiter.

Anzeige
Anzeige

Den härtesten Kurs haben die Spieler hinter sich. Am Sandstrand von St. Peter-Ording quälten sich die Profis durch die fünf Durchgänge Tempo-Intervalle. Ein Intervall dauerte knapp unter 40 Sekunden über 200 Meter. Felipe, vorher schon erkältet, musste nach 4800 Metern mit Schwindel abbrechen. „Es lag nicht an Erschöpfung, er hat gute Werte“, sagte Trainer André Breitenreiter. 

Die 96-Spieler kräftigen sich beim Lauf durch den tiefen Sand

​Intensiv als Stichwort

Felipe war auch der einzige Spieler gewesen, der die Strecke auf Socken statt in Laufschuhen absolvierte. Der Trainer war jedenfalls zufrieden. „Die Einheit am Vormittag war schon intensiv, die Jungs haben zehn bis zwölf Kilometer abgerissen. Aber es muss sein. Die Intensität wird erhöht.“

Intensiv ist das richtige Wort für den Trainingstag. Vor den Intervallläufen pflügte Fitmacher Timo Rosenberg mit den Spieler mit Kraftübungen durch den Sand. Nach 6000 Metern Tempo-Strandlauf waren alle Profis endlich am Ende und am Ziel: Zur Belohnung gab's Melone.

Bilder vom dritten Tag des Trainingslagers von Hannover 96 in St. Peter-Ording (6.7.2018):

Die Spieler machen beim Intervall-Lauf auf dem Sand Tempo. Zur Galerie
Die Spieler machen beim Intervall-Lauf auf dem Sand Tempo. ©
Anzeige

Morgen absolviert 96 Krafttraining zu Musik am Strand. Für den Sound zum Kraftzirkel sorgen entweder Athletiktrainer Tobias Stock oder Marvin Bakalorz.

Zieleinlauf der 96-Profis bei 6000 Metern Intervall im Sand
Mehr zum Trainingslager von 96 in St. Peter-Ording

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt