25. Juni 2019 / 13:33 Uhr

Hannover 96: So reagiert das Netz auf die Transfers von Marcel Franke und Sebastian Jung

Hannover 96: So reagiert das Netz auf die Transfers von Marcel Franke und Sebastian Jung

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die 96-Neuzugänge Marcel Franke (li.) und Sebastian jung.
Die 96-Neuzugänge Marcel Franke (li.) und Sebastian jung. © imago/Christian Schroedter/Silas Stein
Anzeige

Bis Montag lief in Sachen Transfers nicht viel bei Hannover 96. Dann der defensive Doppelschlag: Die Roten verpflichteten Marcel Franke für die Innen- und Sebastian Jung für die Außenverteidigung. Was die Fans von den Transfers halten? Wir haben uns umgeschaut.

Anzeige
Anzeige

Hannover 96 meldete am Montag Vollzug: Der Zweitligist hat sich mit den Transfers von Marcel Franke (26, Norwich City, 1,5 Millionen Euro) und Sebastian Jung (29, VfL Wolfsburg, ablösefrei) in der Innen- und Außenverteidigung verstärkt.

Franke spielte vergangene Saison für Neu-Konkurrent SV Darmstadt 98, Jung absolvierte aufgrund vieler Verletzungen seit 2014 nur 55 Spiele für die Wolfsburger, will sich nun in Hannover aber nochmal neu beweisen.

Mehr Berichte über Hannover 96

Im Netz wurden die Transfers der beiden Verteidiger größtenteils wohlwollend wahrgenommen. Marcel Franke wird von den 96-Fans mit offenen Armen herzlich willkommen geheißen. Sie sehen in ihm einen zweitligaerfahrenen und kopfballstarken Spieler mit der richtigen Mentalität, der der Mannschaft gut tun wird.

Positive Reaktionen

Unter die Reaktionen zum Franke-Transfer mischten sich aber auch Kommentare einiger Darmstädter, die von Frankes Entscheidung pro 96 enttäuscht sind und ihn als Verräter bezeichnen. Die SPORTBUZZER-User sind jedenfalls vom 26-jährigen Innenverteidiger überzeugt: Knapp 2000 Leser nahmen an der Blitzumfrage zum Transfer teil, 86,6 Prozent sehen in Franke eine sinnvolle Verstärkung.

Wenn am Wochenende Saisonstart wäre: Das ist der aktuelle 96-Kader.

Torwart: Ron-Robert Zieler Zur Galerie
Torwart: Ron-Robert Zieler ©
Anzeige

Bei Sebastian Jung ist die 96-Fangemeinde noch unschlüssig, ob der 29-jährige Außenverteidiger wirklich einen sinnvollen Transfer darstellt. Der Ex-Nationalspieler hat eine lange Verletzungshistorie vorzuweisen, lief in den vergangenen fünf Jahren nur 55-mal für den VfL Wolfsburg auf.

Der nächste Felipe?

Genau diesen Aspekt greifen viele User bei Facebook und Twitter auf, um ihre Skepsis zum Ausdruck zu bringen. Manche User sehen in ihm den nächsten Felipe, bezeichnen ihn als verletzungsanfälliger als Sarenren Bazee. Wieder andere wünschen ihm trotz seiner Anfälligkeit alles Gute und dass er fit bleibt, um für Hannover 96 die rechte Seite zu beackern.

Wie das Netz die beiden Transfers von Marcel Franke und Sebastian Jung ganz genau aufgenommen hat, das erfahrt Ihr in unserer Galerie mit einer Auswahl an kleinen, aber feinen Transfer-Reaktionen.

Netzreaktionen: Das halten die 96-Fans von den Transfers von Marcel Franke und Sebastian Jung

Netzreaktionen zum Transfer von <b>Marcel Franke</b> zu Hannover 96. Zur Galerie
Netzreaktionen zum Transfer von Marcel Franke zu Hannover 96. ©

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt