05. Oktober 2021 / 11:50 Uhr

Defensive schlägt Offensive: So habt ihr die 96-Profis fürs 0:0 in Nürnberg benotet

Defensive schlägt Offensive: So habt ihr die 96-Profis fürs 0:0 in Nürnberg benotet

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Die 96-Offensive hat in Nürnberg nicht allzu viel Land gesehen - hier schauen Maximilian Beier (von rechts) und Sebastian Ernst hinterher.
Die 96-Offensive hat in Nürnberg nicht allzu viel Land gesehen - hier schauen Maximilian Beier (von rechts) und Sebastian Ernst hinterher. © IMAGO/HMB-Media
Anzeige

Das Ergebnis spricht Bände, in Nürnberg hat die Defensive die Offensive dominiert - auf beiden Seiten. Entsprechend fällt das Zeugnis aus, das die SPORTBUZZER-User den 96-Profis nach der Nullnummer im Max-Morlock-Stadion ausgestellt haben.

Keinen (regulären) Treffer kassiert, aber eben auch kein Tor erzielt - so ist Hannover 96 mit einem 0:0 vom Auswärtsspiel beim weiterhin ungeschlagenen 1. FC Nürnberg nach Niedersachsen zurückgekehrt. Trotz Überzahl in der Schlussphase konnten Coach Jan Zimmermann und seine Spieler mit der Nullnummer wohl etwas besser leben.

Anzeige

Die SPORTBUZZER-User stellten der Defensive der Roten ein Zeugnis aus, das deutlich die fehlende Durchschlagskraft im Spiel nach vorn tadelt: Die Offensivkräfte kamen im Schnitt eine ganze Ecke schlechter weg als Torhüter Ron-Robert Zieler, Kapitän Marcel Franke und ihre Mitstreiter in der Defensive, die wiederum die Gastgeber kaum zur Entfaltung kommen ließen...

So haben die SPORTBUZZER-User die 96-Profis nach dem Spiel in Nürnberg benotet

Ron-Robert Zieler: <b>Note 2,8</b> Zur Galerie
Ron-Robert Zieler: Note 2,8 ©

Nach der Länderspielpause geht es für die Roten mit einem Heimspiel gegen Schalke 04 weiter. Hier bleibt ihr auf dem Laufenden.