02. März 2021 / 08:21 Uhr

Nicht stark, nicht mies: So habt ihr die 96-Profis beim Remis gegen Fürth gesehen

Nicht stark, nicht mies: So habt ihr die 96-Profis beim Remis gegen Fürth gesehen

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
96 holt einen Punkt gegen Fürth, die Leistung der Spieler war nach Meinung der SPORTBUZZER-User größtenteils okay.
96 holt einen Punkt gegen Fürth, die Leistung der Spieler war nach Meinung der SPORTBUZZER-User größtenteils okay. © picture alliance/dpa
Anzeige

Ein letzter Blick zurück: Hannover 96 holt also gegen den Aufstiegskandidaten Greuther Fürth etwas schmeichelhaft einen Punkt. Es war keine fantastische Leistung, aber beileibe auch keine schlechte der 96-Profis. Entsprechend fallen die Bewertungen der SPORTBUZZER-User aus: irgendwie durchschnittlich.

Anzeige

Gegen eines der Topteams der 2. Bundesliga einen Punkt geholt, dabei allerdings zweimal eine Führung aus der Hand gegeben - direkt nach dem Heimspiel gegen Greuther Fürth war es nicht so leicht, die Leistung von Hannover 96 beim 2:2 einzuordnen.

Anzeige

Das macht sich auch in der Bewertung der 96-Profis durch die SPORTBUZZER-User bemerkbar. Meist kommen entweder viele richtig gute oder eben viele richtig schlechte Noten bei unserer Umfrage nach dem Spiel heraus, diesmal ist bei den Durchschnittsnoten jede Menge Durchschnitt dabei. Ein Remis gegen Fürth ist ja auch nicht das schlechteste Ergebnis, mag es auch insgesamt etwas schmeichelhaft zustande gekommen sein...

So haben die SPORTBUZZER-User die 96-Profis im Heimspiel gegen Fürth bewertet

Michael Esser: <b>Note 2,6</b> Zur Galerie
Michael Esser: Note 2,6 ©

Die nächste Aufgabe führt die Mannschaft von Kenan Kocak ins Erzgebirge. Vor, während und nach der Partie könnt ihr euch wie gewohnt beim SPORTBUZZER auf dem Laufenden halten.