22. November 2021 / 13:47 Uhr

Hinterseer fällt ab: So hat ihr die 96-Profis nach dem Paderborn-Spiel benotet

Hinterseer fällt ab: So hat ihr die 96-Profis nach dem Paderborn-Spiel benotet

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Konnte die SPORTBUZZER-User gegen Paderborn nicht überzeugen: 96-Stürmer Lukas Hinterseer.
Konnte die SPORTBUZZER-User gegen Paderborn nicht überzeugen: 96-Stürmer Lukas Hinterseer. © Florian Petrow
Anzeige

Kein Tor erzielt, aber auch keinen Gegentreffer kassiert - es liegt auf der Hand, was im Heimspiel gegen Paderborn gut und was weniger gut funktioniert hat. Die Noten der SPORTBUZZER-User für die 96-Profis im Nachgang sind dementsprechend ausgefallen.

Die Chancen waren durchaus da, nutzen konnte Hannover 96 aber keine von ihnen - und so sprang im Heimspiel gegen Paderborn nur ein Zähler für die Roten heraus. Denn das ist die positive Nachricht: Die Defensive stand weitgehend sicher, ließ (auch mithilfe des Aluminiums) keinen Gegentreffer zu, Sven Michel, der Toptorjäger der Gäste, war abgemeldet.

Entsprechend ist die Bewertung der SPORTBUZZER-User im Nachgang ausgefallen. Gute bis solide Noten für Martin Hansen und seine Vorderleute, nach vorn wird's dann schlechter. Besonders die Leistung von Sturmspitze Lukas Hinterseer hatte ihnen ganz offensichtlich nicht gefallen...

So haben die SPORTBUZZER-User die 96-Profis nach dem Heimspiel gegen den SC Paderborn 07 benotet

Martin Hansen: <b>Note 2,4</b> Zur Galerie
Martin Hansen: Note 2,4 ©

Alle Neuigkeiten rund um Hannover 96 und das kommende Auswärtsspiel in Karlsruhe lest ihr hier.