27. April 2021 / 09:42 Uhr

Ein Lichtblick, viel Schatten: So habt ihr die 96-Profis beim Spiel in Sandhausen bewertet

Ein Lichtblick, viel Schatten: So habt ihr die 96-Profis beim Spiel in Sandhausen bewertet

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Florent Muslija (links) ist nach Meinung der SPORTBUZZER-User bester 96er in Sandhausen gewesen.
Florent Muslija (links) ist nach Meinung der SPORTBUZZER-User bester 96er in Sandhausen gewesen. © IMAGO/Pressefoto Baumann
Anzeige

Florent Muslija ist für die SPORTBUZZER-User der einzige Lichtblick beim Auswärtsauftritt von Hannover 96 in Sandhausen gewesen. Für ihn sprang bei der Umfrage nach dem Spiel immerhin die Durchschnittsnote 2,7 heraus. So schlecht wie selten zuvor war sie bei Michael Esser und Simon Falette.

Anzeige

Dieses Spiel wird (leider) im Gedächtnis haften bleiben: Nach einem Torwartfehler von Michael Esser gerät 96 in Sandhausen in Rückstand, wendet das Blatt jedoch, nur um sich in der Folge selbst noch drei Dinger mehr oder weniger selbst einzuschenken und die ereignisreiche Partie noch mit 2:4 (1:1) zu verlieren. Puh! Wenig Licht, sehr viel Schatten.

Anzeige

Das spiegelt sich auch in den Noten der SPORTBUZZER-User wider, so groß war die Streuung wohl noch nie. Mann des Tages, wenn man das nach einer enttäuschenden Niederlage so überhaupt formulieren kann, war für sie Florent Muslija, bei dem immerhin eine 2 vor dem Komma steht. Auf der anderen Seite der Skala könnten Esser und der eingewechselte Simon Falette tatsächlich fast nicht mehr schlechter wegkommen...

So haben die SPORTBUZZER-User die Profis von Hannover 96 im Auswärtsspiel beim SV Sandhausen bewertet

Michael Esser: <b>Note 5,7</b> Zur Galerie
Michael Esser: Note 5,7 ©

Alle Neuigkeiten rund um Hannover 96 findet ihr hier.