29. Juli 2020 / 14:26 Uhr

Trainingsstart am Montag, Testspiel gegen Bremen: So sieht der 96-Vorbereitungsplan aus

Trainingsstart am Montag, Testspiel gegen Bremen: So sieht der 96-Vorbereitungsplan aus

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Am Montag startet für Hannover 96 die Vorbereitung auf die neue Saison.
Am Montag startet für Hannover 96 die Vorbereitung auf die neue Saison. © Florian Petrow
Anzeige

Am Montag startet Hannover 96 in Vorbereitung auf die neue Saison. Inzwischen stehen bereits vier Testspiele fest. Die Generalprobe vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal bestreiten die Roten gegen den SV Werder Bremen. 

Anzeige
Anzeige

Am Montag beginnt für Hannover 96 die Vorbereitung auf die neue Saison. Das erste Testspiel steigt am 8. August - Gegner ist der HSC Hannover. Der SPORTBUZZER berichtete. Inzwischen hat 96 die Termine von drei weiteren Testspielen veröffentlicht.

So verbringen die Profis von Hannover 96 ihren Sommerurlaub:

96-Profi <b>Florent Muslija</b> genießt die Sonne auf der griechischen Insel Mykonos.  Zur Galerie
96-Profi Florent Muslija genießt die Sonne auf der griechischen Insel Mykonos.  ©

Doppeltest gegen Uerdingen, Generalprobe bei Werder

Am 15. August (Samstag, 12 Uhr) empfangen die Roten den niederländischen Zweitligisten Roda JC Kerkrade im Eilenriedestadion. Sechs Tage später geht es in einem Doppel-Test in der HDI Arena gegen den KFC Uerdingen. Dabei wird zweimal über 90 Minuten gespielt (13 Uhr und 15.15 Uhr).

Die Generalprobe vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal gegen Würzburg bestreitet 96 am 5. September um 15.30 Uhr beim SV Werder Bremen. Gespielt wird im Stadion "Platz 11". Alle Testspiele der Vorbereitung finden aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt.

Mehr zu Hannover 96

Montag geht's los

Die Profis von 96 treffen sich bereits am Donnerstag zur ersten Corona-Testreihe, die zweite folgt am Samstag. Sonntag geht es weiter mit dem Laktattest, ehe es am Montag mit dem Training so richtig losgeht.