09. Juli 2019 / 08:43 Uhr

96-Profi Walace: Warum es wohl clever wäre, auch ein 6-Millionen-Angebot anzunehmen

96-Profi Walace: Warum es wohl clever wäre, auch ein 6-Millionen-Angebot anzunehmen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ob Walace auch in der kommenden Saison für 96 spielt, ist noch ungewiss.
Ob Walace auch in der kommenden Saison für 96 spielt, ist noch ungewiss. © Florian Petrow
Anzeige

Hannover 96 will für den Brasilianer Walace mindestens acht Millionen Euro kassieren und hat Angebote über sechs Millionen abgelehnt. Doch der Mittelfeldspieler kassiert auch in der 2. Liga noch zwei Millionen Gehalt pro Saison.

Anzeige

Während Waldemar Anton mit seinem Urlaubsvideo an der Seite von Berater Nadim Kama Rätsel aufgibt, stellt sich weiter auch die Frage nach der Zukunft des Brasilianers Walace.

Anzeige

Walace und Anton könnten 96 knapp 20 Millionen Euro bringen

Walace und Anton sind die beiden wertvollsten Transferspieler, die 96 noch hat. Knapp 20 Millionen Euro stecken in den potenziellen Transfers. Selbst nach der schwachen Saison, in der beide an Marktwert verloren (Waldemar Anton von 15 Milllionen Euro im Dezember 2018 auf derzeit zehn Millionen, Walace von 14 Millionen im Dezember auf nun 8,5 Millionen), blieb das so.

Vor einem Jahr hätte Waldemar Anton 96 noch knapp 20 Millionen Euro gebracht. Derzeit würde der Klub für ihn mindestens die Hälfte verlangen. Englische Klubs sollen bereit sein, die Summe zu zahlen.



Die lange Liste aller Nationalspieler, die seit der Saison 2000/01 für Hannover 96 gespielt haben (Stand: 11. November 2020):

<b>Kenan Karaman</b>, mittlerweile in Düsseldorf unter Vertrag, wurde im November 2017 erstmals zur A-Nationalmannschaft der Türkei eingeladen, stand bisher 15-mal auf dem Feld und erzielte drei Tore - unter einem eins im Test gegen Deutschland. Zur Galerie
Kenan Karaman, mittlerweile in Düsseldorf unter Vertrag, wurde im November 2017 erstmals zur A-Nationalmannschaft der Türkei eingeladen, stand bisher 15-mal auf dem Feld und erzielte drei Tore - unter einem eins im Test gegen Deutschland. © Frank Neßler
Mehr zu Hannover 96

Das waren die Choreos der Fans von Hannover 96 der vergangenen Jahre:

Die 96-Fans präsentierten eine aufwendige Choreo für den Pokalheld Jörg Sievers, der Anfang Januar 2020 nach 30 Jahren bei Hannover 96 dem Ruf von Daniel Stendel nach Schottland folgte. Zur Galerie
Die 96-Fans präsentierten eine aufwendige Choreo für den Pokalheld Jörg Sievers, der Anfang Januar 2020 nach 30 Jahren bei Hannover 96 dem Ruf von Daniel Stendel nach Schottland folgte. ©

96 will mindestens 8 Millionen Euro für Walace

Für Walace will 96 mindestens acht Millionen Euro kassieren, obwohl seine Ausstiegsklausel bei über 30 Millionen Euro liegt. Nach SPORTBUZZER-Informationen hat man mehrere Angebote über sechs Millionen Euro abgelehnt.

Obwohl es vielleicht auch clever wäre, ein Angebot anzunehmen. Walace stehen auch in der 2. Liga noch 2 Millionen Euro Verdienst pro Saison zu.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!