16. Juli 2018 / 08:14 Uhr

Hannover 96: Wood, Walace, Asano - drei Neue, zwei Tests, ein Check

Hannover 96: Wood, Walace, Asano - drei Neue, zwei Tests, ein Check

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Feierten bei 96 am Wochenende ihren Einstand: Bobby Wood, Walace und Takuma Asano.
Feierten bei 96 am Wochenende ihren Einstand: Bobby Wood, Walace und Takuma Asano. © Sielski
Anzeige

Frische 96-Kräfte unter Beobachtung: Das sind die ersten Eindrücke zu Bobby Wood, Walace und Takuma Asano.

Anzeige
Mehr zu den 96-Testspielen

So waren die Neuen in Form: Die 96-Debütanten im Check

<b>Bobby Wood:</b> Er ackerte bei beiden Tests, als wolle er den schweren Rucksack der zwei verschenkten Hamburger Jahre abschütteln. Ein Schritt in eine gute Richtung. 96 hat einige Spieler geholt, „die in letzter Zeit bei ihren Vereinen nicht so gut funktioniert ha­ben“, formuliert es Breitenreiter. Wood ist so einer. Der Coach: „Da gilt es Aufbauarbeit zu leisten. Das dauert ein bisschen Zeit, ihnen auch die Sicherheit im Spiel zu vermitteln.“ Zur Galerie
Bobby Wood: Er ackerte bei beiden Tests, als wolle er den schweren Rucksack der zwei verschenkten Hamburger Jahre abschütteln. Ein Schritt in eine gute Richtung. 96 hat einige Spieler geholt, „die in letzter Zeit bei ihren Vereinen nicht so gut funktioniert ha­ben“, formuliert es Breitenreiter. Wood ist so einer. Der Coach: „Da gilt es Aufbauarbeit zu leisten. Das dauert ein bisschen Zeit, ihnen auch die Sicherheit im Spiel zu vermitteln.“ ©

Es hat sich viel getan bei 96. Leistungsträger sind gegangen, neue Optionen da. „Wir haben Spieler verpflichtet, bei denen wir großes Potenzial sehen“, sagt Trainer André Breitenreiter.

Anzeige

In zwei Testspielen am Wochenende waren drei Neue zum ersten Mal im Einsatz: die Stürmer Bobby Wood und Takuma Asano, dazu Mittelfeldmotor Walace. Wir checken die Debütanten.