21. Oktober 2019 / 13:28 Uhr

Hannover Indians verlieren nach Verlängerung - auch Scorpions kassieren Niederlage 

Hannover Indians verlieren nach Verlängerung - auch Scorpions kassieren Niederlage 

Stephan Hartung
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Igor Bacek von den Hannover Indians ist gefrustet.
Igor Bacek von den Hannover Indians ist gefrustet. © Florian Petrow
Anzeige

Während die Hannover Indians bei den Tilburg Trappers nach Verlängerung verloren und so immerhin einen Zusatzpunkt ergatterten, mussten die Scorpions bei den Icefighters Leipzig die zweite Pleite in Folge einstecken. 

Anzeige
Anzeige

Trotz einer Niederlage war es für die Hannover Indians ein erfolgreicher Ausflug nach Holland: Zum ersten Mal in der gemeinsamen Zeit in der Eishockey-Oberliga brachten die Indians etwas Zählbares von den Tilburg Trappers mit. Das 3:4 (2:2, 1:0, 0:1) nach Verlängerung bescherte einen Zusatzpunkt.

Hofland kann Verlängerungen gegen Hannovers Teams

Nach der 2:0-Führung der Trappers durch Mitch Bruijsten (10.) und Reno de Hondt (13.) schien alles den in Tilburg gewohnten Gang zu nehmen. Doch Chad Niddery (17.), Igor Bacek (19.) und Arnoldas Bosas (25.) drehten das Spiel. Kevin Bruijsten (57.) gelang das späte 3:3 (57.). In der Verlängerung überwand Diego Hofland den in der Partie überragenden ECH-Torhüter Kristian Hufsky mit dem 4:3 (62.). Kurios: Hofland war auch zwei Tage zuvor der Torschütze in der Verlängerung, als die Trappers mit dem gleichen Ergebnis bei den Hannover Scorpions gewannen.

Mehr Berichte aus der Region

Leipzig gelingt kurz vor Schluss der Siegtreffer

Die Scorpions, die bislang fast ausnahmslos mit Siegen durch die Saison gekommen sind, kassierten am Wochenende auch noch die zweite Niederlage. Der bisherige Tabellenführer verlor bei den Icefighters Leipzig mit 2:3 (0:0, 1:2, 1:1). Florian Eichelkraut (21.) und Antti Paavilainen (27.) trafen zum 2:0. Björn Bombis gelang der Ausgleich (37., 42.), beim ersten Tor traf der Topscorer in Unterzahl. Patrick Fischer (56.) erzielte Leipzigs Siegtor – auch in Unterzahl.

Hannover Scorpions: Das ist der Spielplan der Saison 2019/20

Sonntag, 16. Februar (19 Uhr): Hannover Scorpions - EC Hannover Indians Zur Galerie
Sonntag, 16. Februar (19 Uhr): Hannover Scorpions - EC Hannover Indians ©
Anzeige

EC Hannover Indians: Das ist der Spielplan der Saison 2019/20:

Freitag, 21.Februar (20 Uhr): EC Hannover Indians - Tilburg Trappers Zur Galerie
Freitag, 21.Februar (20 Uhr): EC Hannover Indians - Tilburg Trappers ©

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt