07. Mai 2021 / 12:52 Uhr

Zwei neue Torhüter: Indians holen Dalgic aus Kaufbeuren und Dresdens Miserotti-Böttcher

Zwei neue Torhüter: Indians holen Dalgic aus Kaufbeuren und Dresdens Miserotti-Böttcher

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Aus Kaufbeuren nach Hannover: Jan Dalgic steht künftig bei den Indians zwischen den Pfosten.
Aus Kaufbeuren nach Hannover: Jan Dalgic steht künftig bei den Indians zwischen den Pfosten. © IMAGO/Beautiful Sports
Anzeige

Die Planungen für die Torhüterposition haben die Indians abgeschlossen. Sie haben Jan Dalgic (ESV Kaufbeuren) und David Miserotti-Böttcher (Dresdner Eislöwen) aus der DEL 2 verpflichtet. Talent Mitja Fiedrich komplettiert das Trio. "Wir sind nun sehr gut aufgestellt", sagt Trainer Lenny Soccio.

Anzeige

Die Hannover Indians haben ihr neues Torhütertrio präsentiert. Jan Dalgic (23 Jahre, ESV Kaufbeuren) und David Miserotti-Böttcher (20, Dresdner Eislöwen) kommen beide aus der DEL 2.

Anzeige

Komplettiert wird das Trio durch das 17-jährige Indians-Talent Mitja Fiedrich, das in der vergangenen Saison bereits mittrainiert hatte. „Wir sind nun sehr gut aufgestellt für die anstehende Oberliga-Saison“, meint Trainer Lenny Soccio.

Mehr Berichte aus der Region

Vor allem auf Dalgic ruhen Hoffnungen. Soccio: „Jan hat bereits vor drei Jahren in Rostock die Rolle des ersten Torhüters eingenommen und konnte dabei stets überzeugen.“ Der Indians-Coach erinnert sich ungern an die Spiele gegen ihn. „Er hat uns immer Kopfzerbrechen bereitet.“



Auch Böttcher hat in der abgelaufenen Spielzeit schon sieben Partien für die Eislöwen absolviert.