21. März 2020 / 15:55 Uhr

Hannover Indians verstärken sich mit Verteidiger-Talent Nick Aichinger

Hannover Indians verstärken sich mit Verteidiger-Talent Nick Aichinger

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Wechselt zu den Hannover Indians: Nick Aichinger. 
Wechselt zu den Hannover Indians: Nick Aichinger.  © Indians
Anzeige

Die Hannover Indians haben am Samstag einen weiteren Neuzugang präsentiert. Das Verteidiger-Talent Nick Aichinger wechselt aus der Kölner DNL-Mannschaft an den Pferdeturm. Der 19-Jährige hat Trainer Lenny Soccio bereits beim Probetraining in Hannover überzeugt. 

Anzeige
Anzeige

Die Hannover Indians haben sich mit einem weiteren Neuzugang verstärkt. Nachdem am Freitag bekannt wurde, dass Santeri Ovaska an den Pferdeturm wechselt, hat der Eishockey-Oberligist nun einen weiteren neuen Spieler vorgestellt.

"Er hat zwei Tage bei uns trainiert und hat mich sofort überzeugt!"

Der 19-jährige Nick Aichinger wechselt aus der Kölner DNL-Mannschaft nach Hannover. Das Verteidiger-Talent absolvierte kurz vor Saisonende bereits ein Probetraining bei den Indians und hat einen guten Eindruck hinterlassen. "Er ist ein sehr guter, junger Spieler mit viel Potential. Er hat zwei Tage bei uns trainiert und hat mich sofort überzeugt! Er kann sofort eine gute Rolle bei uns spielen, er ist so weit. Ich bin glücklich, dass es mit ihm geklappt hat", sagt Trainer Lenny Soccio über Aichinger.

Bilder vom Eishockey-Spiel der Oberliga Nord zwischen den Hannover Scorpions und Hannover Indians

Die Hannover Scorpions feiern die Derbysieg gegen die Hannover Indians. Zur Galerie
Die Hannover Scorpions feiern die Derbysieg gegen die Hannover Indians. ©
Mehr zu den Hannover Indians

Aichinger soll regelmäßig zum Einsatz kommen

Auf ihrer vereinseigenen Homepage verkündeten die Indians zudem, dass Aichinger regelmäßige Einsatzzeiten bekommen soll und sich kontinuierlich weiterentwickeln soll. In der vergangenen Spielzeit lief der 19-Jährige als Mannschaftskapitän der Kölner U20-Mannschaft auf.