29. März 2021 / 20:52 Uhr

"Respekt an die Indians": Scorpions-Siegtorschütze Andy Reiss macht's mit Routine

"Respekt an die Indians": Scorpions-Siegtorschütze Andy Reiss macht's mit Routine

Stephan Hartung
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Andy Reiss (rechts) bejubelt den Siegtreffer gegen die Indians.
Andy Reiss (rechts) bejubelt den Siegtreffer gegen die Indians. © Florian Petrow
Anzeige

Das Derby war ein hartes Stück Arbeit für die Scorpions, Andy Reiss belohnte den Primus mit seinem Siegtreffer zum 5:4 in der Verlängerung. "Ein bisschen Glück gehört dazu", sagte der Routinier - und schon ein Lob für den Gegner hinterher. "Respekt an die Indians für die Leistung mit ihrem kleinen Kader."

Anzeige

Vor der Kabine stand nach dem 5:4 (1:2, 2:0, 1:2) Andy Reiss. Der Verteidiger hatte beim Derbysieg der Hannover Scorpions am Sonntagabend am Pferdeturm gegen die Indians zwei Treffer erzielt.

Anzeige

Darunter das Siegtor in der Verlängerung – als er mit all seiner Routine hoffte, dass David Zabolotny, der Schlussmann der Gastgeber, die Scheibe nach einem Schuss von Mario Trabucco fallen lässt. „Darauf muss man spekulieren. Aber ein bisschen Glück gehört immer dazu“, sagte Reiss.

Bilder des Eishockey-Derbys zwischen den Hannover Indians und den Hannover Scorpions (28. März)

Scorpions-Spieler Julian Airich (links) holt zum Schlag gegen Thomas Pape aus. Die beiden gerieten schon nach rund 18 Minuten aneinander. Airich wurde mit einer Spieldauerdisziplinarstrafe bestraft. Zur Galerie
Scorpions-Spieler Julian Airich (links) holt zum Schlag gegen Thomas Pape aus. Die beiden gerieten schon nach rund 18 Minuten aneinander. Airich wurde mit einer Spieldauerdisziplinarstrafe bestraft. ©

Angesichts eines 2:4-Rückstand hatte es kurz zuvor noch ganz anders ausgesehen, was nicht zuletzt auch am Gegner lag, der trotz Personalnot eine starke Darbietung ablieferte. Sah auch Matchwinner Reiss so: „Respekt an die Indians für die Leistung mit ihrem kleinen Kader. Gegen solche Teams ist es nicht einfach, das ist oft Kopfsache.“