21. Juli 2021 / 18:24 Uhr

Hansa Rostock gibt Ticketinformationen für das DFB-Pokalduell gegen den 1. FC Heidenheim bekannt

Hansa Rostock gibt Ticketinformationen für das DFB-Pokalduell gegen den 1. FC Heidenheim bekannt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
In der ersten Runde des DFB-Pokals gelang es dem FC Hansa Rostock 2018 den Bundesligisten VfB Stuttgart ausscheiden zu lassen.
In der ersten Runde des DFB-Pokals gelang es dem FC Hansa Rostock 2018 den Bundesligisten VfB Stuttgart ausscheiden zu lassen. © imago/Sportfoto Rudel
Anzeige

Dauerkartenbesitzer genießen Reservierungs-Vorteil. Mitgliederverkauf erfolgt anschließend

Anzeige

Fußball-Zweitliga-Aufsteiger FC Hansa Rostock hat die Ticketinformationen für das bevorstehende DFB-Pokal-Duell gegen den 1. FC Heidenheim bekannt gegeben. Die Erstrunden-Begegnung wird am Sonntag, den 8. August ausgetragen werden. Der Anpfiff wurde auf 18.30 Uhr terminiert.

Anzeige

Zunächst sollen alle Dauerkarten-Inhaber profitieren. Die Saisonticket-Besitzer erhalten einen exklusiven Reservierungs-Vorteil, der von Donnerstag, dem 22. Juli (14 Uhr), bis einschließlich Sonntag, dem 25. Juli andauert.

Eindrücke vom Media Day des FC Hansa:

Genossen den Ausflug mit der Wissmara: Trainer Jens Härtel und Co-Trainer Ronny Thielemann. Zur Galerie
Genossen den Ausflug mit der Wissmara: Trainer Jens Härtel und Co-Trainer Ronny Thielemann. ©

Anschließend folgt ab Dienstag, dem 27. Juli der Mitgliedervorverkauf. Sollten dann noch Tickets verfügbar sein, startet am 30. Juli (10 Uhr) der freie Verkauf.

Die Eintrittskarten für das Pokalspiel sind im Online-Ticketshop, in der Hansa-App sowie in den Fanshops erhältlich.

Wie bei Ligapartien der Ostseestädter, gilt auch im Pokal-Wettbewerb das GGG-Konzept als Einlassvorraussetzung. Ausschließlich Geimpfte, Getestete oder Genesene erhalten Zutritt zum Stadiongelände.