06. Juni 2019 / 11:26 Uhr

Hansa Rostock II: Sieben Spieler verlassen das Team

Hansa Rostock II: Sieben Spieler verlassen das Team

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Ben-Luka Ehlers dribbelt nach vorn.
Ben-Luka Ehlers trainierte zuletzt zur Probe beim Regionalligisten VfB Lübeck mit. © Johannes Weber
Anzeige

Alle Akteure wurden am Mittwochabend verabschiedet. Am Sonnabend bestreitet Hansa Rostock II sein letztes Saisonspiel.

Anzeige

Fußball-Oberligist FC Hansa Rostock II werden sieben Spieler verlassen. Nachdem bereits bekannt wurde, dass Jannis Farr, Justus Guth (beide Ziel unbekannt) und Martin Schauer (Lüneburger SK Hansa) nicht mehr für die Drittliga-Reserve auflaufen werden, verkündete das Team vier weitere Abgänge. Johannes Thiemroth, Ben-Luka Ehlers, Robin Krolikowski (alle drei Ziel unbekannt) und Ben Zühlke (Auslandsjahr) werden der Kogge ebenfalls den Rücken kehren.

Alle sieben Akteure wurden am Mittwochabend vor einem Freundschaftsspiel der Rostocker gegen eine Fan-Auswahl von Trainer Axel Rietentiet und Nachwuchsleistungszentrumsleiter Stefan Karow verabschiedet. Für den FC Hansa II steht am kommenden Sonnabend (14 Uhr) noch das letzte Ligaspiel beim Brandenburger SC Süd auf dem Programm.

Mehr zur NOFV-Oberliga Nord

Das waren die Trainer des FC Hansa Rostock II seit 2000

Im Juli 1998 übernahm Peter Ränke den FC Hansa Rostock II. Er coachte das Team bis zum 30. Juni 2002. Zur Galerie
Im Juli 1998 übernahm Peter Ränke den FC Hansa Rostock II. Er coachte das Team bis zum 30. Juni 2002. ©

Den sieben Abgängen stehen bei der Rietentiet-Elf auch schon sechs Neuzugänge gegenüber. Philipp Puls, Ian Kroh, Lucas Steinicke, Thore Böhm und Jacob Krüger rücken aus der eigenen U 19 auf. Zudem verstärkt Paul Fichelmann vom Verbandsligisten Güstrower SC die Mannschaft.