28. Oktober 2019 / 20:09 Uhr

Hansa-Legende Dieter Schneider geehrt

Hansa-Legende Dieter Schneider geehrt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dieter Schneider hier mit Peter-Paul Romanski (l.) und Joachim „Schuppe“ Fischer vom FCH-Ältestenrat.
Dieter Schneider hier mit Peter-Paul Romanski (l.) und Joachim „Schuppe“ Fischer vom FCH-Ältestenrat. © LUTZ BONGARTS
Anzeige

Wenige Tage vor dem 2:1-Heimsieg über den TSV 1860 München hatte der ehemalige Schlussmann seinen 70. Geburtstag gefeiert. Mitglied von Hansa Rostock ist er seit 1958.

Anzeige
Anzeige

Viel herzlichen Applaus für Dieter Schneider von den mehr als 17 000 Zuschauern und Blumen gab es schon vor dem Anpfiff beim Heimspiel gegen den TSV 1860 München. Die Torwartlegende des FC Hansa Rostock hat am 20. Oktober seinen 70. Geburtstag gefeiert. Der Ex-Auswahlkeeper und Olympia-Teilnehmer bestritt zwischen 1968 und 1986 fast 400 Pflichtspiele für den Koggenklub

Der FC Hansa und seine Torhüter - eine lange Geschichte seit 2000:

Die wechselvolle(n) Geschichte(n) auf der Torhüterposition bei Hansa Rostock seit 2000. Zur Galerie
Die wechselvolle(n) Geschichte(n) auf der Torhüterposition bei Hansa Rostock seit 2000. ©

Peter-Paul Romanski und Joachim „Schuppe“ Fischer vom FCH-Ältestenrat übergaben Schneider einen Blumenstrauß und eine illustrierte Collage. Ein weiteres Geschenk machten dem ehemaligen Keeper, der seit 1958 Vereinsmitglied ist, die Hansa-Profis mit dem 2:1-Heimsieg über die Münchener.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt