09. Oktober 2019 / 16:48 Uhr

Hansa Rostock: Nartey und Opoku wieder auf Länderspielreise

Hansa Rostock: Nartey und Opoku wieder auf Länderspielreise

Rene Warning
Ostsee-Zeitung
Nikolas Nartey und Aaron Opoku werden dem FC Hansa gegen Güstrow wegen ihrer Länderspielreise fehlen.
Nikolas Nartey und Aaron Opoku werden dem FC Hansa gegen Güstrow wegen ihrer Länderspielreise fehlen. © Homepage FC Hansa Rostock
Anzeige

Hansa-Trainer Jens Härtel muss auf die beiden im Pokal verzichten. Die Rostocker sind am Sonnabend um 14 Uhr beim Güstrower SC gefordert.

Anzeige
Anzeige

Wenn am Sonnabend der FC Hansa Rostock im Lübzer Landespokal auf den den Güstrower FC trifft, werden mit Nikolas Nartey und Aaron Opoku zwei Akteure defenitiv fehlen. Denn die beiden Neuzugänge des Sommers sind wieder für die Länderspielreise ihrer Nationalmannschaften abgestellt.

Mehr zum FC Hansa Rostock

Während Opoku für die U20 der Deutschen Nationalmannschaft schon am Donnerstag (18 Uhr) in Norderstedt auf Polen und am Sonntag in Biel auf die Schweiz trifft, ist Nartey mit der dänischen U21-Auswahl unterwegs. Am 10. (Nordirland) und am 14. Oktober (Finnland) ist er mit seinem Team gefordert.

Die beiden Hanseaten dürfen sich nach zuletzt kontinuierlich starken Leistungen im Klub und guten Auftritten in den Auswahlmannschaften wieder auf Einsatzzeit hoffen. Den nächsten Einsatz für den FC Hansa dürfte dann am 19.10. folgen, wenn der Koggenklub in Magdeburg auf den 1. FC trifft.

Seit 2000: Diese Spieler im Hansa-Dress waren Nationalspieler

Die Nationalspieler des FC Hansa Rostock seit 2000 Zur Galerie
Die Nationalspieler des FC Hansa Rostock seit 2000 ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt