08. März 2021 / 12:34 Uhr

Hansa Rostock: Trainerteam bleibt an Bord

Hansa Rostock: Trainerteam bleibt an Bord

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Chefcoach Jens Härtel mit seinem Trainerteam Ronny Thielemann, Uwe Ehlers, Dirk Orlishausen, Björn Bornholdt und Vincent Leifholz (von links).
Chefcoach Jens Härtel mit seinem Trainerteam Ronny Thielemann, Uwe Ehlers, Dirk Orlishausen, Björn Bornholdt und Vincent Leifholz (von links). © FC Hansa Rostock
Anzeige

Nach Chefcoach Jens Härtel hat auch sein Trainerstab bei Hansa Rostock verlängert.

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock setzt auch in der kommenden Saison auf das Trainerteam, das Chefcoach Jens Härtel unterstützt. Die beiden Co-Trainer Ronny Thielemann und Uwe Ehlers sowie Torwarttrainer Dirk Orlishausen, Athletiktrainer Björn Bornholdt und Videoanalyst Vincent Leifholz werden weiterhin an Bord bleiben. Schon vor drei Wochen hatte Härtel seinen Kontrakt bei den Ostseestädtern bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

Anzeige

Assistenzcoach Thielemann kam wie Härtel im Januar 2019 zum FC Hansa. Das Duo arbeitete schon erfolgreich viereinhalb Jahre beim 1. FC Magdeburg zusammen.

Hansa-Trainer seit 1990:

Ex-Trainer von Hansa Rostock Zur Galerie
Ex-Trainer von Hansa Rostock ©

Seit bereits sieben Jahren ist Ehlers Co-Trainer bei den Hansa-Profis. Seit Januar 2020 betreut der 46-Jährige auch die U 19 der Rostocker in der A-Junioren-Regionalliga Nordost.

Anzeige

Während Bornholdt im Januar 2016 zur Kogge kam, stießen Orlishausen (seit Juli 2018) und Leifholz (seit Januar 2020) danach hinzu.