12. Januar 2021 / 14:54 Uhr

Heikendorfer SV bindet sein Trainergespann ein weiteres Jahr

Heikendorfer SV bindet sein Trainergespann ein weiteres Jahr

Michael Felke
Kieler Nachrichten
Hinten.v.l.: Ligaobmann Klaus Sydow, Patrick Johannsen, Michel Kuß, Timo Martens, Mika Detlaff, Bilal Sarper, Marques Rodrigues, Physiotherapeut Miles Krebs. Mitte v.l.: Teammanager Michael Voß, Ligamanager Helge Schöpke, Espen Prieß, Florian Sossou, Max, Buhse, Tim Mordhorst, Tom Schechten, Lino Schneeberg, Leon Prüßmann, Co-Trainer Guido Braasch, Trainer Nedeljko Veselinovic. Unten v.l.: Maskottchen Yannik, Thomas Krusel, Johannes Göser, Yannick Meenken, Jarle Schrock, Thomas Bohrmann, Niklas Kracht, Yann Fene, Oliver Schmeling, Betreuer Linus Krebs.
Hinten.v.l.: Ligaobmann Klaus Sydow, Patrick Johannsen, Michel Kuß, Timo Martens, Mika Detlaff, Bilal Sarper, Marques Rodrigues, Physiotherapeut Miles Krebs. Mitte v.l.: Teammanager Michael Voß, Ligamanager Helge Schöpke, Espen Prieß, Florian Sossou, Max, Buhse, Tim Mordhorst, Tom Schechten, Lino Schneeberg, Leon Prüßmann, Co-Trainer Guido Braasch, Trainer Nedeljko Veselinovic. Unten v.l.: Maskottchen Yannik, Thomas Krusel, Johannes Göser, Yannick Meenken, Jarle Schrock, Thomas Bohrmann, Niklas Kracht, Yann Fene, Oliver Schmeling, Betreuer Linus Krebs. © Karsten Freese
Anzeige

Der Fußball-Landesligist Heikendorfer SV verlängert mit Coach Nedeljko Veselinovic und seinem Co-Trainer Guido Braasch um ein Jahr bis Sommer 2022.

Anzeige

„Wir sind sehr zufrieden mit Nedeljko`s Arbeit. Während unserer Telefonkonferenz am Montag sind wir uns schnell einig geworden. Wir haben eine junge Mannschaft und wollen mit diesem jungen Trainer den Weg weitergehen. Ziel ist es, in der Landesliga Fuß zu fassen. Da sehen wir uns auf einem guten Weg“, gab HSV16-Pressesprecher Michael Voss bekannt.

Anzeige

Für Nedeljko Veselinovic ist es der erste Posten, den er allein verantwortlich ausübt. Davor war der 34-jährige ein Jahr lang Co-Trainer beim TSV Schilksee und zuletzt vier Jahre im Nachwuchs-Scouting für den Heikendorfer SV tätig.