15. April 2019 / 13:27 Uhr

Flanke, Schuss, Tor: Davenstedts Fabian Pietler schockt den TSV Godshorn

Flanke, Schuss, Tor: Davenstedts Fabian Pietler schockt den TSV Godshorn

Jannik Meyer und Dirk Herrmann
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Davenstedter bejubeln Fabian Pietler (unten) nach seinem Treffer zum 1:0.
Die Davenstedter bejubeln Fabian Pietler (unten) nach seinem Treffer zum 1:0. © Maike Lobback
Anzeige

Der TSV Godshorn hätte in der Bezirksliga 2 ein wenig davonziehen können. Hätte. Denn der Tabellenführer hat beim TuS Davenstedt mit 0:1 verloren, auf die eher unglückliche Art und Weise. Fabian Pietler schockte den Primus mit seinem späten Treffer.

Anzeige
Anzeige

Überraschung in der Bezirksliga 2: Der TuS Davenstedt hat Spitzenreiter TSV Godshorn mit 1:0 (0:0) besiegt. Erneut haben die Godshorner also die Chance verpasst, sich an der Tabellenspitze weiter abzusetzen. Nach drei Unentschieden am Stück standen sie zum ersten Mal in der Rückrunde nun mit ganz leeren Händen da. „Unterm Strich war die Niederlage sehr unglücklich“, sagte ihr Trainer Niklas Mohs. „Wir waren feldüberlegen, sind sehr gut in die Zweikämpfe gegangen und haben uns viele Chancen erarbeitet.“

Pietler trifft als einziger

Ganz anders natürlich die Stimmungslage bei seinem Gegenüber, Christian Pöppler: „Das war ein 50-50-Spiel. Wir konnten unseren guten Lauf bestätigen“, sagte Davenstedts Trainer. Das Tor des Tages erzielte Fabian Pietler nach einer Flanke aus dem linken Halbfeld (81.) - aus „stark abseitsverdächtiger Position“, wie Mohs betonte.

Bilder vom Spiel der Bezirksliga 2 zwischen dem TuS Davenstedt und TSV Godshorn

Davenstedts Nils Pietler (links) spielt den Ball weiter. Zur Galerie
Davenstedts Nils Pietler (links) spielt den Ball weiter. ©
Anzeige

Während der von einer Verletzung genesene Tekeste Haben Tedros bei den Gästen in der Verteidigung eine klasse Partie zeigte, fehlte im Angriff etwas Fortune: Hendrik Göhr scheiterte ebenso an der Torlatte wie Alexandar Gellert, der gleich zweimal Aluminium traf.

Die Davenstedter wurden kurz vor der Pause bei einem Freistoß und einem Eckball gefährlich, zudem parierte Godshorns Keeper Daniel Hoffmeister einmal glänzend.

Mehr Berichte aus der Region

Die besten Torschützen aus der Region Hannover in den Bezirksligen 1, 2, 3 und 4 (Stand: 05.08.2019)

2 Tore Zur Galerie
2 Tore ©

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt