27. Mai 2019 / 19:28 Uhr

Heißer Empfang für Union Berlin: Tausende Fans bei Bus-Einfahrt am Stadion

Heißer Empfang für Union Berlin: Tausende Fans bei Bus-Einfahrt am Stadion

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Stadion von Union Berlin steigt der Relegations-Kracher gegen den VfB Stuttgart. So wurden die Union-Spieler empfangen.
Im Stadion von Union Berlin steigt der Relegations-Kracher gegen den VfB Stuttgart. So wurden die Union-Spieler empfangen. © imago images /Camera 4 / Screenshot Twitter
Anzeige

Spektakuläre Bilder: Die Fans von Union Berlin haben ihr Team bei der Ankunft am Stadion An der Alten Försterei begeistert empfangen. Mehr als 1000 Fans sorgten für eine Atmosphäre in Berlin, wie man sie sonst nur aus Südeuropa kennt.

So einen Fan-Empfang kennt man sonst nur aus Südeuropa oder Südamerika: Der 1. FC Union Berlin will sich den Traum vom erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga erfüllen. Die Köpenicker besitzen im Relegations-Rückspiel gegen den VfB Stuttgart am Montag (20.30 Uhr - hier im Liveticker) eine gute Ausgangslage - und die Unterstützung der Anhänger. Bei der Einfahrt des Union-Mannschaftsbusses am Stadion sorgten tausende Fans für einen Gänsehaut-Empfang.

Anzeige
Mehr zum Relegationsspiel

Die Anhänger von Union empfingen die Mannschaft eindrucksvoll mit bengalischen Feuern und bildeten eine enge Gasse, durch die sich der Mannschaftsbus zum Stadion schob. Die Spieler des 1. FC Union wurden so stimmungsvoll für das wichtige Relegationsspiel eingestimmt.

Pyro-Empfang für Union-Mannschaft

Union Berlin zeigte via Twitter teils spektakuläre Bilder vom Fan-Empfang:

Bei den Schwaben hatte das Team von Trainer Urs Fischer vergangenen Donnerstag ein 2:2 erreicht. Aufgrund der Auswärtstorregel würde Union neben jedem Sieg auch jeweils ein Remis mit 0:0 oder 1:1 reichen. Das heimische Stadion An der Alten Försterei ist mit 22 012 Zuschauern ausverkauft. Fischer muss auf die gelbgesperrten Christopher Trimmel und Felix Kroos verzichten.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.