23. November 2021 / 15:28 Uhr

„Held der Woche“: Zwei Torschützen und ein Keeper nominiert

„Held der Woche“: Zwei Torschützen und ein Keeper nominiert

Kathrin Lienig
Göttinger Tageblatt
Drei Kandidaten stehen beim „Helden der Woche“ zur Auswahl.
Drei Kandidaten stehen beim „Helden der Woche“ zur Auswahl. © dpa
Anzeige

Bei der SPORTBUZZER-Umfrage haben die Teilnehmer zwei Torschützen von Sparta Göttingen und dem FC Höherberg sowie einen Keeper von GW Hagenberg nominiert: Bis Donnerstagvormittag kann abgestimmt werden.

Herausragende Leistung, starkes Comeback, ungewöhnliche Aktion oder tolles Fair Play: Jede Woche küren wir im SPORTBUZZER Göttingen die Heldin oder den Helden der Woche. Die Abstimmung ist unter sportbuzzer.de/goettingen zu finden und ist bis Donnerstagmorgen, 10 Uhr, geschaltet. Folgende Kandidaten stehen diesmal bei der SPORTBUZZER-Umfrage zum „Helden der Woche“ zur Auswahl:

Gianni Weiss (Sparta Göttingen): Auch in Unterzahl behielt Weiss beim Sieg gegen den SV Rotenberg einen kühlen Kopf, schoss zwei Tore und bereitete die anderen beiden vor.

Max Jünemann (FC Höherberg): Zwei der vier Tore beim 4:0-Sieg des FC Höherberg gegen Landolfshausen/Seulingen II gingen auf Jünemanns Konto. Mit den Treffern kurz vor und nach der Pause sorgte er für ein beruhigendes 3:0.

Anzeige

Dominick Theune (GW Hagenberg): Der Keeper hat beim 1:1 gegen Bonaforth in der 1. Kreisklasse C seinem Team einen Punkt gerettet. Er hat nicht nur drei hundertprozentige Torchancen vereitelt, sondern parierte auch noch einen Elfmeter – das war bereits der dritte in dieser Halbserie.

Umfrage wird nicht angezeigt? Dann HIER klicken