28. Juni 2019 / 11:36 Uhr

Heldin der Woche: Didderses Pokal-Matchwinnerin Luisa Gallinat

Heldin der Woche: Didderses Pokal-Matchwinnerin Luisa Gallinat

Nick Heitmann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
SPORT, Brome, Fußball, Finale des Frauen-Kreispokals, FSG Didderse/Wipshausen - VfR Wilsche/Neubokel, Britta Schulze
Reichlich Grund zur Freude: Luisa Gallinat (2. v. r.) von der FSG Didderse/Wipshausen traf im Kreispokal-Finale doppelt und wurde jetzt zur Sportbuzzer-Heldin der Woche gewählt. © Britta Schulze
Anzeige

Der 100-Tore-plus-Sturm der FSG Didderse/Wipshausen hat mal wieder zugeschlagen. Eileen Ansorge und Luisa Gallinat führten den Fußball-Kreisklassisten im Kreispokal-Endspiel gegen den VfR Wilsche/Neubokel zum 3:1-Sieg, Letztere steuerte sogar einen Doppelpack bei. Diese Leistung bescherte Gallinat jetzt noch eine weitere Auszeichnung – die Sportbuzzer-User wählten die 26-jährige Angreiferin zur Heldin der Woche!

Anzeige
Anzeige

Die FSG war gegen Wilsche, den frischgebackenen Meister und Pokal-Titelverteidiger, eher Außenseiter. Die FSG war aber auch heiß. „Wir wollten unbedingt gewinnen“, sagt Gallinat, Spitzname „Lou“, die als Vierjährige in Hillerse mit dem Fußball begonnen hatte und über die Stationen VfL Rötgesbüttel und MTV Isenbüttel zu Didderse/Wipshausen gekommen war. Auf dem Weg zum Endspielort Brome brachte sich der Vizemeister noch mehr in Stimmung, aus dem Autoradio dröhnte „Motiviert“ von Junior Carl.

Der perfekte Soundtrack fürs Finale, wie sich zeigte, Didderse/Wipshausen war sofort drin im Spiel. Und ging in Führung. Nach Pass von Ansorge ließ Gallinat zwei Gegenspielerinnen stehen und jagte den Ball mit rechts aus rund zehn Metern unter die Latte. „Eileen und ich spielen einfach sehr gut zusammen“, sagt die Automobilkauffrau. Ihre eigene Liga-Ausbeute – 29 Treffer – ist stark, die von Ansorge schier unglaublich: 77 Tore!

Saison 18/19: Die bisherigen Sieger der Rubrik "Held der Woche" aus der Region Gifhorn/Wolfsburg.

32 - Held der Woche: Jona Hallmann vom FC Ohretal hat die Sportbuzzer-Leserwahl gewonnen. Zur Galerie
32 - Held der Woche: Jona Hallmann vom FC Ohretal hat die Sportbuzzer-Leserwahl gewonnen. ©
Anzeige

Trotz dieses kongenialen Duos verpasste die FSG den angestrebten Meistertitel, im Rückspiel setzte es gegen Wilsche gar eine 0:5-Packung. „Da sind bei uns aber auch ein paar wichtige Spielerinnen ausgefallen“, schränkt Gallinat ein. Sie selbst fehlte, „unsere Torfrau Larissa Hintzen ebenfalls“. Im Pokalfinale bot die Keeperin eine bärenstarke Leistung, beim Ausgleich war sie allerdings machtlos.

Doch nur sieben Minuten später schlug Gallinat erneut zu, diesmal nach einer Ecke von Jana Hennigs. Wie? So genau weiß sie das selbst nicht. „Ich stand zwischen zwei Wilscherinnen, habe den Ball irgendwie berührt“, so die Angreiferin. Egal, Hauptsache drin. Mit einem Distanz-Hammer besorgte Ansorge dann den Endstand. Der Rest war Freude pur, Sektkorken knallten, der Pokal ging von Hand zu Hand. Und mittendrin die Matchwinnerin, überglücklich, aber auch bescheiden. „Dieser Sieg“, betont Gallinat, „geht aufs Konto des ganzen Teams. Das war eine Top-Leistung!“

Mehr zum Helden der Woche

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt