27. Januar 2022 / 18:07 Uhr

Nationalspieler wohl schon auf dem Weg: Holt Hertha BSC einen Südkoreaner für die Offensive?

Nationalspieler wohl schon auf dem Weg: Holt Hertha BSC einen Südkoreaner für die Offensive?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
<b>Angriff:</b> Dong-jun Lee (30)
Dong-jun Lee debütierte im März 2021 für die südkoreanische Nationalmannschaft. © imago images/Penta Press
Anzeige

Hertha BSC sucht nach einer weiteren Option für die offensive Außenbahn. Medienberichten zufolge sind die Berliner nun bei Dong-jun Lee fündig geworden. Der südkoreanische Nationalspieler soll sich bereits auf dem Weg in die Hauptstadt befinden.

Mit Fredrik André Björkan und Marc Oliver Kempf hat Hertha BSC in dieser Wintertransferperiode bereits zwei Spieler für die Defensive verpflichtet. Nun soll auch die Offensive ein dringend benötigtes Upgrade bekommen. Dabei haben die Berliner offensichtlich einen Angreifer aus Südkorea ins Visier genommen.

Anzeige

Wie transfermarkt.de mit Bezug auf das südkoreanische Sportportal sportschosun berichtet, soll Dong-jun Lee bereits auf dem Weg nach Berlin sein, um möglichst schon am Samstag den Medizincheck bei der "Alten Dame" zu absolvieren. Demnach bestätigte der koreanische Fußballverband, dass der 24-jährige Nationalspieler "nach Deutschland reisen wird, um auf Wunsch des Spielers einen Medizincheck für einen Transfer zu einem deutschen Verein zu absolvieren.“

Mehr zu Hertha BSC

Hertha soll eine für europäische Klubs gültige Ausstiegsklausel nutzen, über die voraussichtliche Höhe der Ablöse wurde jedoch nicht berichtet. Lee kann auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden, spielt bei seinem aktuellen Club Ulsan Hyundai, mit denen er in der vergangenen Saison auch an der Klub-WM teilnahm, aber vorwiegend auf dem rechten Flügel. In Südkoreas höchster Liga kam Lee in bislang 49 Spielen auf 20 Torbeteiligungen (14 Treffer, 6 Vorlagen). Auch für die Nationalmannschaft lief er bereits drei Mal auf.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.