21. November 2020 / 12:20 Uhr

Hertha BSC gegen BVB live im TV und Online-Stream sehen

Hertha BSC gegen BVB live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Am Samstag treffen Hertha BSC und Borussia Dortmund im Topspiel aufeinander
Am Samstag treffen Hertha BSC und Borussia Dortmund im Topspiel aufeinander © 2020 Getty Images
Anzeige

Live im TV und Online-Stream: So seht ihr das Topspiel in der Bundesliga zwischen Hertha BSC und dem BVB am 8. Spieltag. Während die Berliner ihren November-Höhenflug fortsetzen wollen, geht es für die Dortmunder darum, nicht den Anschluss an die Spitze zu verlieren.

Anzeige

Hertha BSC empfängt am Samstag (20.30 Uhr) Borussia Dortmund zum Topspiel. Beide Teams trafen bisher 66 Mal in der Bundesliga aufeinander. Gegenüber 18 Siegen für den Hauptstadt-Klub, konnten die Dortmunder 30 Spiele für sich entscheiden (18 Unentschieden). Auch beim anstehenden Duell der beiden Traditionsvereine geht die Mannschaft von Trainer Lucien Favre als Tabellendritter (15 Punkte) in der Favoritenrolle ins Spiel.

Anzeige

Nach der 3:2-Heimpleite gegen Bayern München am vergangenen Spieltag wollen die Schwarz-Gelben den Abstand zu Spitzenreiter Bayern nicht weiter anwachsen lassen. Doch die Hertha hat im November einen Höhenflug, ist - nach zuvor vier verlorenen Spielen in Serie - diesen Monat noch ungeschlagen, siegte zuletzt eindrucksvoll mit 3:0 beim FC Augsburg. Mit sieben Punkten aus sieben Spielen steht die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia derzeit auf dem 12. Platz, will aber die eigenen Ambitionen untermauern.

Mehr vom SPORTBUZZER

Die Dortmunder können derweil doch auf ihren Wunderknipser Erling Haaland zurückgreifen, der nicht in Corona-Quarantäne musste. Hintergrund: Während der Länderspielpause gab es einen positiven Befund in der norwegischen Nationalmannschaft. Neben dem Einsatz des 20-Jährigen könnte es auch zum Bundesliga-Debüt des derzeit hoffnungsvollsten Nachwuchstalents Deutschlands kommen. Youssoufa Moukoko, der am Freitag seinen 16. Geburtstag feierte, wird erstmals im Profikader des BVB stehen. Mit einem Einsatz wäre er der jüngste Bundesliga-Debütant aller Zeiten.

Wie sehe ich das Spiel Hertha BSC gegen den BVB live im TV?

Der Streamingdienst DAZN überträgt das Spiel Hertha BSC gegen den BVB am Samstag live und exklusiv. Das Spiel ersetzt wegen der Länderspielpause das Freitagabendspiel, wird deshalb nicht auf Sky übertragen. Die Vorberichterstattung beginnt um 20.15 Uhr. Jan Platte wird die Partie ab 20.30 Uhr kommentieren. Neben Moderator Alex Schlüter ist zudem Experte Sandro Wagner im Einsatz.

Kann ich das Topspiel zwischen Hertha BSC und dem BVB im Livestream verfolgen?

Wer als DAZN-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Bundesliga-Spiel Hertha BSC gegen den BVB über die DAZN-App im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Die App kann im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen werden.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel zwischen Hertha BSC und des BVB bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel Hertha BSC und dem BVB im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Samstag einen Liveticker zum Spiel Hertha BSC gegen den BVB an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es hier ab 20.15 Uhr.