17. Mai 2019 / 17:40 Uhr

Hertha BSC geht auf Fans ein: Sondertrikot doch in blau-weiß

Hertha BSC geht auf Fans ein: Sondertrikot doch in blau-weiß

dpa
Die Berliner laufen, nach Aussprache mit den Fans, gegen Leverkusen im klassischen Blau-Weiß auf.
Die Berliner laufen, nach Aussprache mit den Fans, gegen Leverkusen im klassischen Blau-Weiß auf. © dpa
Anzeige

Bundesliga: Hertha BSC läuft im letzten Spiel gegen Bayer Leverkusen mit einem Sondertrikot auf, um auf Vielfalt und Toleranz aufmerksam zu machen.

Anzeige
Anzeige

Blau-Weiß statt nur Weiß: Auf Wunsch seiner Fans wird Fußball-Bundesligist Hertha BSC gegen Bayer Leverkusen in einem Sondertrikot in den Traditionsfarben auflaufen. Ursprünglich war für die letzte Saisonpartie am Samstag (15.30 Uhr) ein spezielles weißes Trikot mit einem regenbogenfarbenen Streifen geplant. „Im Rahmen der laufenden Mediation teilten die Vertreter der Fanszene dem Verein mit, dass man sich gemeinsam für Vielfalt und Toleranz einsetzen kann, ohne das klassische Heimtrikot“ abzuändern, erklärte Hertha dazu am Freitag.

Mehr von Hertha BSC

Seit einigen Monaten ist die Geschäftsführung des Berliner Clubs mit den Fans in einem Dialog, um Konflikte hinsichtlich von Tradition und moderner Ausrichtung von Hertha einzudämmen. Die Regenbogen-Farben bleiben auch beim neuen Trikot im Logo des Hauptsponsors erhalten. Hertha hat den letzten Spieltag unter das Motto Vielfalt gestellt: „Es ist egal, wo du herkommst - bei uns gehörst du dazu.“

Seit 2007 bei Hertha: Fabian Lustenberger ist der dienstälteste BSC-Profi. Bilder seiner Karriere:

Manager Dieter Hoeneß holte Fabian Lustenberger im Sommer 2007 vom FC Luzern nach Berlin. Am Ende seiner Hertha-Premierensaison kommt Lusti auf 24 Bundesliga-Einsätze. Zur Galerie
Manager Dieter Hoeneß holte Fabian Lustenberger im Sommer 2007 vom FC Luzern nach Berlin. Am Ende seiner Hertha-Premierensaison kommt "Lusti" auf 24 Bundesliga-Einsätze. © dpa
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN