31. Mai 2019 / 12:21 Uhr

HSV holt neue Nummer eins: Transfer von Darmstadt-Torwart Daniel Heuer Fernandes perfekt 

HSV holt neue Nummer eins: Transfer von Darmstadt-Torwart Daniel Heuer Fernandes perfekt 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Für rund 1,3 Millionen Euro wechselt Keeper Daniel Heuer Fernandes von Darmstadt 98 zum Hamburger SV.
Für rund 1,3 Millionen Euro wechselt Keeper Daniel Heuer Fernandes von Darmstadt 98 zum Hamburger SV. © imago images / Jan Huebner
Anzeige

Zweitligist Hamburger SV ist auf der Suche nach einem neuen Schlussmann fündig geworden. Der Verein hat die Verpflichtung von Daniel Heuer Fernandes bestätigt, der für rund 1,3 Millionen Euro von Darmstadt 98 an die Elbe wechselt.

Anzeige
Anzeige

Der Wechsel von Daniel Heuer Fernandes von SV Darmstadt 98 zum Zweitliga-Rivalen Hamburger SV ist perfekt. Der Klub bestätigte am Freitag diesbezügliche Medienberichte. Der 26 Jahre alte Torhüter erhält einen Dreijahresvertrag und soll die neue Nummer eins beim HSV werden. „Wir bekommen einen positiven und charakterstarken Typen mit großen Torhüterqualitäten“, sagte Sportvorstand Jonas Boldt.

Den Wechsel hat der frühere Sportvorstand Ralf Becker in die Wege geleitet, sein Nachfolger vollendet ihn. Die Ablösesumme soll bei 1,3 Millionen Euro liegen. Der ehemalige U21-Nationalkeeper Portugals hat bei Darmstadt 98 alle 34 Liga-Spiele bestritten.

50 ehemalige Spieler des Hamburger SV – und was aus ihnen wurde

Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. Zur Galerie
Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. ©
Anzeige

Pollersbeck soll dem HSV Geld in die Kasse spülen

Die bisherige Nummer eins des HSV, U21-Europameister Julian Pollersbeck, soll auf dem Transfermarkt angeboten werden und den klammen Hamburgern größeren finanziellen Spielraum ermöglichen.

Mehr zum HSV

Darmstadt definitiv verlassen wird neben Heuer Fernandes auch Ersatztorwart Max Grün. Der 32-Jährige, der in der abgelaufenen Saison kein einziges Pflichtspiel für die Lilien bestritt, wechselt zum Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Über die Ablöse vereinbarten die Vereine Stillschweigen.

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennst Du von oben?

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der <b>SPORT</b>BUZZER-Challenge! Zur Galerie
Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der SPORTBUZZER-Challenge! ©

ANZEIGE: Dein Trainingsset für die Saisonvorbereitung! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt