29. Oktober 2018 / 12:25 Uhr

Hier abstimmen: Wer wird Kiels Held der Woche?

Hier abstimmen: Wer wird Kiels Held der Woche?

Christopher Hahn
Kieler Nachrichten
Wen wählt ihr zum Helden der Woche?
Wen wählt ihr zum Helden der Woche? © Imago/Ulmer
Anzeige

Welcher Amateurfußballer hat am 26. bis 28. Oktober 2018 Besonderes geleistet? Hier könnt Ihr bis Mittwoch, 10 Uhr, abstimmen.

Anzeige
Anzeige

Herausragende Leistung, starkes Comeback, ungewöhnliche Aktion oder tolles Fair-Play: Jede Woche küren wir im Sportbuzzer Kiels Held der Woche. Vorschläge fürs aktuelle Wochenende könnt Ihr immer bis Montag, 16 Uhr, machen: per E-Mail an kiel@sportbuzzer.de. Die Abstimmung findet Ihr während der Saison immer ab dem späten Montagabend auf www.sportbuzzer.de/kiel. Abstimmen könnt Ihr bis Mittwochmorgen, 10 Uhr.

Die Kandidaten

Für das vergangene Wochenende stehen diese Kandidaten zur Auswahl:

Matthes Sievers (TuS Bargstedt): Der 22jährige Offensivakteur zeigte sich nicht nur seit Wochen in überragender Form, sondern schoss seinen TuS Bargstedt am Wochenende auch noch mit zwei Treffern zum 3:2-Erfolg gegen den FFC Nordlichter Norderstedt.

Yannick Teickner (Dobersdorfer SV): Der Keeper zeigte erneut wie wichtig die Torwartleistung sein kann. Er hielt seinem Verein mit seinen Paraden gegen den VfR Laboe die Null und bleibt so mit dem Dobersdorfer SV im siebten Spiel in Folge ohne Niederlage. "Den Dreier haben wir vor allem Yannick Teickner zu verdanken, der den Sieg erst ermöglicht hat“, so DSV-Trainer Thomas Matthies.

Maike Timmermann (TSV Klausdorf): Beim Stand von 2:2 gegen den SV Frisia 03 Risum Lindholm sorgte die ehemalige Bundesliga-Stürmerin für Ekstase. Die Angreiferin schoss ab der 68. Minute drei Tore hintereinander. Maike Timmermann benötigte dafür nur neun Minuten und war Wegbereiterin für den 6:2-Auswärtserfolg ihrer Mannschaft.

Held der Woche: Hier abstimmen!

Alle bisherigen Helden der Woche findet ihr auf einen Blick in unserer Bildergalerie:

Ausgelassene Stimmung bei Stephanie Hofmann und ihrem Trainer Frank Weschke nach dem Siegtreffer. Die Kielerin ist die Heldin der Woche des 17.- 19. Mai. Zur Galerie
Ausgelassene Stimmung bei Stephanie Hofmann und ihrem Trainer Frank Weschke nach dem Siegtreffer. Die Kielerin ist die Heldin der Woche des 17.- 19. Mai. ©

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt