27. Mai 2019 / 14:16 Uhr

Hier abstimmen: Wer wird Kiels Held der Woche?

Hier abstimmen: Wer wird Kiels Held der Woche?

Sandrine Käthner
Kieler Nachrichten
Ihr entscheidet: Wer wird Held oder Heldin der Woche?
Ihr entscheidet: Wer wird Held oder Heldin der Woche? © Imago/Ulmer
Anzeige

Welcher Amateurfußballer hat am 24. bis 26. Mai 2019 Besonderes geleistet? Hier könnt Ihr bis Mittwoch, 10 Uhr, abstimmen.

Herausragende Leistung, starkes Comeback, ungewöhnliche Aktion oder tolles Fair-Play: Jede Woche küren wir im Sportbuzzer Kiels Held der Woche. Vorschläge fürs aktuelle Wochenende könnt Ihr immer bis Montag, 10 Uhr, machen: per E-Mail an kiel@sportbuzzer.de. Die Abstimmung findet Ihr während der Saison immer ab dem späten Montagabend auf sportbuzzer.de/kiel. Abstimmen könnt Ihr bis Mittwochmorgen, 10 Uhr.

Anzeige

Auf den Gewinner jeder Woche wartet neben dem Titel "Held der Woche" außerdem eine von Flensburger Pilsener gesponserte Kiste Bier, um den Erfolg gebührend mit dem Team feiern zu können.

Alle bisherigen Helden der Woche findet ihr auf einen Blick in unserer Bildergalerie:

Ausgelassene Stimmung bei Stephanie Hofmann und ihrem Trainer Frank Weschke nach dem Siegtreffer. Die Kielerin ist die Heldin der Woche des 17.- 19. Mai. Zur Galerie
Ausgelassene Stimmung bei Stephanie Hofmann und ihrem Trainer Frank Weschke nach dem Siegtreffer. Die Kielerin ist die Heldin der Woche des 17.- 19. Mai. ©

Die Kandidaten

Für das vergangene Wochenende stehen diese Kandidaten zur Auswahl:

Maik Haberlag (Eckernförder SV): Hat gleich in seiner ersten Saison als Chefcoach eine Mannschaft aus dem Tabellenkeller zu einem Oberligisten geformt. „Maik Haberlag war ein absoluter Glücksgriff“, freut sich der Sportvorstand und ergänzt: „Er macht die einzelnen Spieler besser und hat die Mannschaft auf ein anderes Level gehoben. Der Erfolg hängt ganz klar mit seinem Namen zusammen.“

Moritz Schomburg (MTV Dänischenhagen): Sicherte dem MTV gegen den TSV Malente mit seinem Doppelpack drei Punkte zum Saisonabschluss. Damit kommt er auf 19 Saisontreffer und teilt sich mit Malte Andres vom TSV Kronshagen die Torjägerkrone der Verbandsliga Ost.

Henrik Listner (SV Felm): Sein Treffer zum 1:1-Unentschieden gegen den bis dahin viertplatzierten SV Friedrichsort rettete dem SV Felm im letzten Moment den Klassenerhalt vor dem um einen Punkt schlechteren TuS SW Elmschenhagen.


Held der Woche: Hier abstimmen

Aktuell in Kiel

Mehr anzeigen