10. Dezember 2019 / 20:43 Uhr

Highlight der Rückrundenvorbereitung: SKANBO-Wintercup des FC Schönberg 95 geht in die 3. Runde

Highlight der Rückrundenvorbereitung: SKANBO-Wintercup des FC Schönberg 95 geht in die 3. Runde

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Der SKANBO-Wintercup geht im Januar 2020 in die dritte Runde. Mit dabei sind Gastgeber FC Schönberg 95, der TSV Travemünde, der Eichholzer SV und der TSV Schlutup. Auf dem Foto: obere Reihe: Patrick König (FC 95), Thorsten Ender (TSV Schlutup), Axel Junker (TSV Travemünde), Hanifi Demir (Eichholzer SV) und Marcus Gertz (Skanbo). untere Reihe: Dennis Akar (Eichholzer SV), Manuel Mielke (TSV Travemünde), Felix Kaben (FC Schönberg 95), Niklas Nehlsen (TSV Schlutup).
Der SKANBO-Wintercup geht im Januar 2020 in die dritte Runde. Mit dabei sind Gastgeber FC Schönberg 95, der TSV Travemünde, der Eichholzer SV und der TSV Schlutup. Auf dem Foto: obere Reihe: Patrick König (FC 95), Thorsten Ender (TSV Schlutup), Axel Junker (TSV Travemünde), Hanifi Demir (Eichholzer SV) und Marcus Gertz (Skanbo). untere Reihe: Dennis Akar (Eichholzer SV), Manuel Mielke (TSV Travemünde), Felix Kaben (FC Schönberg 95), Niklas Nehlsen (TSV Schlutup). © Skanbo
Anzeige

Mit dem Eichholzer SV, dem TSV Travemünde und dem TSV Schlutup kämpfen gleich drei Lübecker Teams um den SKANBO-Wintercup 2020.

Anzeige
Anzeige

Vorbereitungsspiele- und turniere sind neben sämtlichen Hallenturnieren wichtiger Bestandteil der Rückrundenvorbereitung für alle Fußballteams. Fehler sollen behoben, Taktiken gefestigt werden. Vor allem aber soll sich der Fitnessstand der Spieler trotz der weihnachtlichen Festtage und dem einen oder anderen Gaumenschmaus nicht verschlechtern. Ein echtes Highlight wird im Januar die dritte Auflage des SKANBO-Wintercups sein, welcher am 28. Januar startet. Neben Gastgeber FC Schönberg 95 werden auch drei Lübecker Teams an diesem attraktiv besetzten Turnier teilnehmen. Kreisligist TSV Schlutup, Verbandsligist Eichholzer SV und Landesligist TSV Travemünde werden die Teilnehmer des SKANBO-Wintercups 2020 sein.

Mehr zum FC Schönberg 95

FC Schönberg 95 im Halbfinale gegen TSV Schlutup, TSV Travemünde empfängt Eichholzer SV

Am Dienstag, den 28. Januar, startet das Turnier mit dem ersten Halbfinale zwischen dem FC Schönberg 95 und dem TSV Schlutup, welches an der Maurine stattfindet. Das zweite Halbfinale wird zwei Tage später zwischen dem TSV Travemünde und dem Eichholzer SV am Rugwisch in Travemünde stattfinden. Beide Halbfinalpartien steigen jeweils um 19.30 Uhr. Am Samstag, den 1. Februar, werden dann das Spiel um Platz 3 (Anstoß 13.45 Uhr) und das Finale (Anstoß 15.45 Uhr) auf dem Sportgelände des Eichholzer SV ausgetragen.

Mehr zum Eichholzer SV

Freier Eintritt zu den Spielen, Elfmeterschießen bei einem Unentschieden und Party am Abend in der SKANBO-Filiale

Der diesjährige Sieger wird die begehrte Trophäe im Rahmen einer Party am Abend erhalten, wenn der SKANBO-Wintercup 2020 in entspannter Atmosphäre und mit geladenen Gästen aller 4 Teams im Hause Skanbos seinen Höhepunkt findet. Wie in den Jahren zuvor ist der Eintritt zu allen Spielen frei. Sollte es nach 90 Minuten Unentschieden stehen, findet unmittelbar nach Abpfiff des Spiels ein Elfmeterschießen statt, welches den Sieger ermittelt.

Mehr zum TSV Schlutup

SKANBO spendet für den Verein „Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V.“

SKANBO unterstützt gemeinsam mit den teilnehmenden Vereinen auch in diesem Jahr einen sozialen, guten Zweck. Im Mittelpunkt des SKANBO-Cups 2020 steht die Spendensammlung für den Verein „Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V.“ der sich der schweren Aufgabe der Begleitung sterbender Kinder verschrieben hat. Auf allen Plätzen wird es den Zuschauern, den Teams und den verantwortlichen möglich sein, Spenden abzugeben und sich bei den Vertretern des Vereins „Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V.“ über deren Wirken, deren Arbeit und Motive zu informieren.

Mehr zum TSV Travemünde

FC Schönberg 95-Trainer Thomas Manthey zum dritten Mal beim SKANBO-Cup dabei

FC Schönberg 95-Trainer Thomas Manthey stimmt dem attraktiv bestückten Vorbereitungsturnier schon jetzt freudig entgegen: "Wir freuen uns natürlich schon jetzt auf den SKANBO-Wintercup. Das ist ein tolles Vorbereitungsturnier, an welchem ich schon das dritte mal teilnehmen darf. Im ersten Jahr konnten wir mit dem TSV Schlutup das Turnier gewinnen, im letzten Jahr den zweiten Platz belegen. In diesem Jahr versuchen wir natürlich mit dem FC Schönberg, dieses toll organisierte Turnier zu gewinnen. Ein großes Dankeschön auch schon an dieser Stelle an den Sponsor "SKANBO". Wir freuen uns darauf, sich mit Lübecker Teams zu messen. Das Highlight wird mit Sicherheit die Übergabe des Pokals und das "Come-together" in der SKANBO-Filiale. Die Zusammenarbeit mit SKANBO funktioniert sehr gut und wir alle zusammen hoffen auf viele Zuschauer. Das Schöne an diesem Turnier ist natürlich auch, dass die Einnahmen einem guten Zweck zu Gute kommen!".

Mehr anzeigen

Ein letztes Mal in diesem Jahr gibt es für Euch die LN-Torjäger-Galerie. Noch einmal in 2019 könnt ihr euch einen Überblick über die erfolgreichsten Torschützen aus der LN-Region verschaffen. (Stand: 10.12.2019)

Platz 1: Jannik Gerlach (Eichholzer SV, 32 Treffer): Nach dem abgebrochenen Spiel des ESV gegen die Zweitvertretung des 1. FC Phönix Lübeck ging es auch für den Eichholzer SV in die wohlverdiente Winterpause. Jannik Gerlach überwintert in der LN-Torjäger-Galerie auf dem ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch! Zur Galerie
Platz 1: Jannik Gerlach (Eichholzer SV, 32 Treffer): Nach dem abgebrochenen Spiel des ESV gegen die Zweitvertretung des 1. FC Phönix Lübeck ging es auch für den Eichholzer SV in die wohlverdiente Winterpause. Jannik Gerlach überwintert in der LN-Torjäger-Galerie auf dem ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch! ©
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN