12. Dezember 2020 / 18:18 Uhr

Hochzeitspaar für Höchstgeschwindigkeit: Ruth Sophia Spelmeyer und Tobias Preuß sagen "Ja"

Hochzeitspaar für Höchstgeschwindigkeit: Ruth Sophia Spelmeyer und Tobias Preuß sagen "Ja"

Stefan Dinse
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Ein strahlendes Paar: Ruth Sophia Spelmeyer und Tobias Preuß haben geheiratet.
Ein strahlendes Paar: Ruth Sophia Spelmeyer und Tobias Preuß haben geheiratet. © Florian Petrow
Anzeige

Das Sportler-Paar Ruth Sophia Spelmeyer und Tobias Preuß haben sich das Ja-Wort gegeben. Im nächsten Jahr sollen für beide die olympischen Ringe im Vordergrund stehen. Der Wasserballer und die Leichtathletin wollen 2021 in Tokio an den Start gehen.

Anzeige

Die Eheringe haben sie nun getauscht, im nächsten Jahr sollen dann die fünf olympischen Ringe im Vordergrund stehen. Leichtathletik-Ass Ruth Sophia Spelmeyer und Wasserball-Nationalspieler Tobias Preuß haben im Congress-Centrum geheiratet. Ihr Ziel ist, 2021 gemeinsam bei den Spielen in Tokio zu starten.

Anzeige

Den deutschen Meister von Waspo 98 plagen Schulterbeschwerden, nächste Wo­che will er aber Champions League spielen. „Meine Frau lässt mich alle Schmerzen vergessen, sie ist wunderbar“, sagte der 32-jährige Bräutigam. Die mehrfache 400-Meter-Meisterin und Olympionikin von 2016 lebt schon länger in Hannover, sie startet für den VfL Oldenburg. Die 30-Jährige hat wie ihr Gemahl Psychologie studiert. In ihrem Sport gehen beide allerhöchstes Tempo – und bauen sich gegenseitig auf, wenn es mal nicht rund läuft.