16. März 2020 / 13:18 Uhr

Hoffenheim-Mäzen Hopp: Bundesliga vor leeren Rängen wäre "lächerlich" - EM muss abgesagt werden

Hoffenheim-Mäzen Hopp: Bundesliga vor leeren Rängen wäre "lächerlich" - EM muss abgesagt werden

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp hält eine Absage der EM für sinnvoll. 
Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp hält eine Absage der EM für sinnvoll.  © imago images/Jan Huebner
Anzeige

Dietmar Hopp plädiert dafür, die im Sommer anstehende EM aufgrund des Coronavirus in das nächste Jahr zu verlegen. Die Bundesliga könne hingegen bis Ende Juni über die Bühne gebracht werden, wobei es der Mäzen von 1899 Hoffenheim für lächerlich hält, ohne Zuschauer zu spielen.

Anzeige
Anzeige

Milliardär Dietmar Hopp ist nicht nur SAP-Mogul und Mäzen von Bundesligist 1899 Hoffenheim, als Mehrheitseigner der Tübinger Firma CureVac ist der 79-Jährige auch in die Suche nach einem möglichen Impfstoff gegen das Coronavirus involviert. Gegenüber Sport1 sprach Hopp in einem Interview auch über den aus seiner Sicht bestmöglichen Umgang des Sports mit der aktuellen Situation.

Mehr vom SPORTBUZZER

Darin plädiert er für eine Absage der paneuropäischen EM, die ab dem 12. Juni eigentlich erstmals in zwölf unterschiedlichen Ländern ausgetragen werden soll. Stattdessen schlägt der Milliardär vor, das Turnier im nächsten Jahr auszuspielen. "Das hätte den Vorteil, dass es keine Klub-WM geben würde, dieses Turnier wäre sowieso nicht angebracht", so Hopp.

Die Chronologie im Fall Hopp: So eskalierte der Hass gegen den Hoffenheim-Mäzen

Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp ist über die Jahre zur Hassfigur der aktiven Fanszenen geworden. Im Februar 2020 kam es zum Eklat. Doch was ist die Ursache für die Anfeindungen? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Chronologie des Hasses gegen Hopp! Zur Galerie
Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp ist über die Jahre zur Hassfigur der aktiven Fanszenen geworden. Im Februar 2020 kam es zum Eklat. Doch was ist die Ursache für die Anfeindungen? Der SPORTBUZZER zeigt die Chronologie des Hasses gegen Hopp! ©

Hopp: "Saison kann man locker im Juni noch ausspielen"

Die Bundesliga hingegen solle zu Ende gebracht werden, geht es nach Hopp. "Die Saison kann man locker in vier Wochen durch englische Wochen im Juni noch ausspielen. Aber die Saison vor leeren Rängen fertig zu spielen, halte ich für lächerlich." Derzeit ist die Bundesliga wegen des Virus unterbrochen, eine Verschiebung der Fußball-EM könnte den Vereinen zusätzliche Zeit bis Ende Juni bringen. Sollte in diesem Jahr die Saison nicht bis zum 30. Juni beendet werden können, wenn viele Spielerverträge auslaufen, drohen komplexe Fragen.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus aller Welt